Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Bunte Regenschirme verstärkten die gute Stimmung

Ein kleines Jubiläum (zehn Jahre) feierte die Remscheider „Remscheider essKULTour“ an diesem Wochenende. Elf Gastronomen beteiligten sich diesmal an der Schlemmermeile auf der Alleestraße. Und viele Remscheider folgen der Einladung gerne, eingeschlossen am Sonntag nach vorheriger Anmeldung auch ein Open Air Frühstück. Fester Bestandteil der „essKULTour“: Am Samstag der Zieleinlauf der beliebten Rallye „Hasten Historic“ des Automobil-Club Bergisch Land e.V. vor dem Rathaus und das Late Night Shopping nebst großem Feuerwehr sowie am Sonntag das LIONS-Bällerennen auf  der Wiedenhofstraße.

Zur guten Stimmung in der Fußgängerzone trugen auch 360 bunte Regenschirme. Noch den ganzen Sommer lang werden sie die Alleestraße schmücken. Eine Spende der Remscheider Firma Fare, ohne die diese Aktion des Marketingrats Innenstadt gar nicht möglich gewesen wäre. Ideengeber dafür war Christoph Imber von der „ErlebBar“, bekannte Ralf Wieber, der Vorsitzende des Marketingrates, bei der Präsentation er ersten bunten Schirme. Aufgehängt wurden sie in den folgenden Tagen mittels Hubsteiger an den Überspannungen der Weihnachtssterne an Spezialringen als Stahl, damit sie bei windigem Wetter - und das soll in Remscheid ja gelegentlich vorkommen - den Passanten nicht auf den Kopf fallen. Die Ringe hatten zuvor Auszubildende des Berufsbildungszentrums der Metall- und Elektroindus­trie (BZI) an den Schirmen angebracht.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Lions Club Remscheid am :

Auch dieses Jahr war das Bällerennen des Lions Club Remscheid wieder ein großer Erfolg. 8000 bunte Bälle rollten am Samstag die Wiedenhofstraße herunter. Die zehn schnellsten Bälle trugen die Nummern 2459, 2590, 2612, 2498, 3634, 3763, 2526, 0293, 1603 und 2176. Ansprechpartner für die Gewinne ist Wolfgang Wevelsiep-Leutnant, Tel. RS 926990.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!