Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Politik erwartet Antworten mit Substanz

Verwaltung verteidigt Schulumzug zum Kremenholl“, titelte der Waterbölles am 3. Februar. Entgegen der ursprünglichen Planung waren die Grundschulkinder wegen festgestellter Brandschutzmängel bereits nach den Weihnachtsferien in die Klassen am Hauptstandort Kremenholl integriert worden. Das war eigentlich erst erst für August geplant gewesen. Zur Sitzung des Ausschusses für Bauen, Gebäudemanagement, Liegenschaften und Denkmalpflege am 7. März hatte die SPD-Fraktion deshalb von der Verwaltung wissen wollen, wie die Schule Honsberg künftig genutzt werden soll. Bei einer Ortsbesichtigung hatten die Fraktionsmitglieder von einem Mitarbeiter des Gebäudemanagements erfahren, dass die Gebäudesubstanz grundsätzlich gut sei. Die SPD-Fraktion hatte daher angeregt, nach Interessenten für das Gebäude Ausschau zu halten im Sinne der angestrebten Wiederbelebung des Stadtteils.

Eine Antwort bekamen die Mitglieder des Bauausschusses am 3. März von der Verwaltung nicht. Und so wurde die Frage der SPD denn in der gestrigen Sitzung des Bauausschusses erneut gestellt. Doch der einzige Vertreter der Verwaltung – Frank Schulz vom städtischen Amt für Liegenschaften – war darüber von den zuständigen Kollegen nicht informiert worden und konnte daher nur die Achseln zucken. Auch die Frage von Jürgen Kucharczyk (SPD), der in Vertretung von Otto Mähler die Sitzung leitete, ob denn der Bau der Dreifachturnhalle an Röntgen-.Gymnasium inzwischen weiter vorangehe („Die Sportvereine brauchen eine verlässliche Planung!“) blieb unbeantwortet. Nun erwarten die Kommunalpolitiker in der nächsten Ratssitzung am 6. Juli auf beide Fragen von der Verwaltung Antworten mit Substanz.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!