Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Neues Ferienprogramm „Immer wieder freitags"

Pressemitteilung der Nachbarschaftsinitiative „Treppenhaus und Gartenzaun"

Wie schon viele Jahre zuvor bietet die aus dem Modellprojekt Wohnquartier 4 hervorgegangene Nachbarschaftsinitiative „Treppenhaus und Gartenzaun" auch in diesem Jahr wieder ein Ferienprogramm für Daheimgebliebene im Stadtteil - und Gemeindezentrum Esche, Eschenstraße 25 – unterstützt durch Kollektenmittel der Diakonie Rheinland Westfalen Lippe. Los geht es am Freitag, 14. Juli, um 17.30 Uhr mit einem gemütlichen Lagerfeuer-Abend für Jung und Alt. Gemeinsam mit den E-Dancern wird gesungen und geplauscht. Für das leibliche Wohl wird mit Grillwürstchen, Salaten und Wraps auch reichlich gesorgt sein. Natürlich darf auch das Stockbrotbacken für die Kinder nicht fehlen.
Zwei Wochen später am Freitag, 28. Juli, um 15 Uhr wird Pfarrer Roth einen Vortrag über die Mystikerin und Kirchenlehrerin Hildegard von Bingen halten. Zum Abschluss des Ferienprogramms findet am Freitag, 25. August, ab 15 Uhr die traditionelle Bergische Kaffeetafel mit allem „dröm on dran" statt. Auf vielfachen Wunsch wird in diesem Jahr auch wieder einen italienischen Abend veranstaltet. Um den Gästen neben italienischen kulinarischen Spezialitäten mit dem „coro italiano" auch ein kulturelles Highlight zu bieten, konnte diese Veranstaltung nicht in die Schulferien gelegt werden. Deshalb findet sie am 29. September um 18.30 Uhr statt. Außerdem wird im Laufe des Jahres eine neue Hülle für das „Nachbarschafts-Tipi" entstehen. Wind und Wetter haben dem „Häkel-Zelt“ in den vergangenen fünf Jahren zugesetzt, und es wird immer schwieriger, die defekten Quadrate zu ersetzen. Fleißige Mitstricker und Häkelerinnen für die benötigten 1000 Quadrate sind herzlich willkom­men. Die Wolle dazu gibt es kostenlos. Zur besseren Planung wird um Anmeldung für die einzelnen Veranstaltungen bei Martina Andres, Tel. RS 342501, oder Filomena Merten, Tel. RS 385099, gebeten.  (Martina Andres)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!