Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Mehrere Beförderungen und Ehrungen

Am Sonntag hatte die Freiwillige Feuerwehr Remscheid, Löscheinheit Bergisch Born, zum Adventsbrunch ins Hotel Drosten geladen. In diesem Rahmen übernahm Brandrätin Katharina Kresse, dier stellv. Leiterin der Feuerwehr, mehrere Beförderungen und Ehrungen. Aufgrund von erfolgreich absolvierten Lehrgängen oder erfüllter Wartezeiten wurden der Brandmeister Mathias Hausmann zum Oberbrandmeister und der Oberbrandmeister Jens Henning Clever zum Hauptbrandmeister befördert. Der Hauptfeuerwehrmann Marc Becker wurde für 25 Jahre aktive Mitarbeit im Ehrenamt bei der Freiwilligen Feuerwehr mit dem Ehrenzeichen des Landes NRW in Silber und der silbernen Ehrennadel der Stadt Remscheid ausgezeichnet. Das Ehrenzeichen des Landes NRW in Gold für 35 Jahre aktive Mitgliedschaft erhielt der Löscheinheitsführer Brandinspektor Lothar Bender. Des Weiteren wurde der Oberfeuerwehrmann a. D. Egon Peters für seine 60 jährige Feuerwehrmitgliedschaft mit der Ehrenurkunde des Verbandes Deutscher Feuerwehren in Gold und dem silbernen Strahlrohr der Feuerwehr Remscheid geehrt.

Für die 23 geleisteten Einsätze in diesem Jahr, ins besonders die Heuballenbrände für die die Kameraden bis an Ihre Leistungsgrenze gingen, bedankte sich Brandrätin Katharina Kresse und der Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr Remscheid, Jochen Holst. Mit dem Brunch bedankte sich die Löscheinheit Bergisch Born bei den Angehörigen, Freunden und Gönnern, unter anderem für die Unterstützung  bei Einsätzen sowie bei Veranstaltungen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!