Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Neue Kita an der Fritz-Ruhrmann-Straße

Ober- und Untergeschoss der neuen, viergruppigen Kita an der klauser Delle im Grundriss. ((Architekt Andreas Bona, Volksbank im Bergischen Land eG)Von den in Remscheid insgesamt mehr als 700 fehlenden Plätzen der Kindertagesbetreuung in Kitas entfallen 91 auf den Stadtbezirk Lüttringhausen. Dieser Bedarf wird im Wesentlichen von der viergruppigen Kindertagesstätte gedeckt, die die Volksbank im Bergischen Land eG derzeit von Architekt Andreas Bona planen lässt. Das hatte die Verwaltung bereits im Dezember der Bezirksvertretung Lüttringhausen mitgeteilt: An der Fritz-Ruhrmann-Straße sei ein geeigneter Standort gefunden worden. Das städtische Grundstück befindet sich in Nähe der Kita „Klauser Delle“ der Initiative Jugendhilfe e.V. am Ende der sehr kurzen Fritz-Ruhrmann-Straße.

Am Mittwoch stellte Andreas Bona im Jugendhilfeausschuss (JHA) erste Entwürfe des  zweigeschossigen, barrierefreien Neubaus vor. Sie orientieren sich an der neuen Kita Am Holscheidsberg. Der Verkauf des rund 2.000 Quadratmeter großen Grundstücks der Stadt an die Volksbank als Investor des Trägers Initiative Jugendhilfe e.V. soll alsbald getätigt sein. Nach Abstimmung der Planungen mit dem Fachdienst Jugend, Soziales und Wohnen sowie dem Landesjugendamt (Anfrage legt dort vor) soll der Bauantrag gestellt werden. Dann könnte in diesem Sommer mit dem Bau begonnen werden, so Bona. Er rechnet mit einer Bauzeit von etwa einem Jahr einschließlich Ausstattung der Einrichtung und Gestaltung des Außengeländes durch den Träger. Das würde die Einweihung der neuen Kita im Sommer 2019 bedeuten. Davon geht auch Sozialdezernent Thomas Neuhaus aus, wie er in der Sitzung des JHA erklärte.

 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!