Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Tagespflege auch am 1. und 2. Weihnachtstag

Die schönste Zeit im Jahr steht vor der Tür und auch in den Tagespflegen für Senioren läuft schon jetzt die Planung für die Weihnachtstage. Beide Einrichtungen, sowohl in der Blumenstraße als auch in Lennep, öffnen an Feiertagen, wenn diese auf einen Wochentag fallen. Da dieses Jahr der erste und zweite Weihnachtsfeiertag auf einen Montag und Dienstag fallen, werden vorab alle Besucherinnen und Besucher bzw. ihre Angehörigen gefragt, wer wann kommen möchte. „Manche unserer Gäste sind über die Weihnachtstage bei ihren Angehörigen oder auf Familientreffen. Allerdings gibt es viele Besucher, die auf die Weihnachtsfeier bei uns nicht verzichten möchten“, so Ursula Arps, die Leiterin beider Einrichtungen.

Die Arbeit an den Feiertagen ist auch für die Mitarbeiter eine gelungene Abwechslung: „die Atmosphäre an Weihnachten ist etwas ganz Besonderes. Es wird ein Weihnachtsbaum aufgestellt und gemein-sam geschmückt. Alles duftet nach selbstgebackenen Plätzchen und auf dem Aktivitätenplan steht das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern an erster Stelle. Die Bescherung für unsere Gäste darf natürlich auch nicht fehlen.“ Insbesondere für schwer demenziell veränderte Besucher stellen diese klassischen Bräuche eine wichtige Erinnerungstherapie dar. Da viele der Besucherinnen und Besucher nicht mehr in die Kirche gehen können, findet zudem ein Gottesdienst in bei-den Einrichtungen statt. Es ist die Besinnlichkeit und Nächstenliebe, die den Besuch in der Tages-pflege ausmachen – nicht nur zu Weihnachten.  (Caritasverband Remscheid)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!