Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Digitale Vertriebswege werden wichtiger

Pressemitteilung der Stadtwerke Remscheid

Der Fokus des Verkehrsbetriebes der Stadtwerke Remscheid lag im vergangenen Jahr auf der eigenen Mobilitäts-App, die im April 2017 veröffentlicht wurde und erstmalig Fahrplanauskunft und Ticketkauf in einem vereint. Insgesamt 2.500 Remscheider Fahrgäste nutzen derzeit die SR-App für Ticketkauf und Auskunft. Von April bis Dezember 2017 gab es über diesen mobilen Vertriebskanal eine Umsatzsteigerung von 59 Prozent.

Einen deutlichen Umsatzzuwachs war im vergangenen Jahr auch über den klassischen Ticket-Onlineshop auf der Internetseite der Stadtwerke Remscheid zu verzeichnen. Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Umsatz im Onlineshop um rund 58 Prozent gesteigert werden. 2017 neu eingeführte Tickets des VRR, die man ausschließlich online erwerben kann, sollen v.a. Gelegenheitsfahrer in die Busse locken und so vom ÖPNV überzeugen. Diese Tickets überzeugen durch eine hohe Flexibilität und schaffen Anreize sie über den digitalen Weg zu kaufen.

„Der Fokus der digitalen Vertriebswege im Verkehrsbetrieb gewinnt immer mehr an Bedeutung. Auch in diesem Jahr werden die Vertriebsaktivitäten so ausgerichtet, dass sowohl der Ticket-Onlineshop als auch die App weiterhin auf Wachstumskurs sind.“, so Prof. Dr. Thomas Hoffmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Remscheid GmbH. Seit mehr als drei Jahren ist der Verkehrsbetrieb auch auf Facebook aktiv. Die Anzahl der „Fans“ steigt stetig. In 2017 kamen knapp 500 Neue dazu. Hoffmann: „Dass das Medium Facebook bei unseren Fahrgästen immer mehr an Bedeutung gewinnt, bemerken wir ins besonders an Tagen, an denen es witterungsbedingt zu Verkehrsstörungen kommen kann. Die Informationen, die wir über diesen Kanal an die Fahrgäste geben, aber auch die der Fahrgäste untereinander, zeigen eine hohe Akzeptanz!“

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!