Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Aus für Tennenplatz am Stadion Lennep

Im Zuge der Planungen um die Ansiedlung eines Designer Outlet Centers und der damit verbundenen Aufgabe des Röntgenstadions sind insbesondere in 2017 intensive Gespräche mit den betroffenen Vereinen, die im Röntgenstadion beheimatet sind aber auch mit den Vereinen am Standort Hackenberg geführt worden. Durch den Fachdienst Sport und Freizeit wurden dafür vorbereitend  verschiedene Verlagerungsszenarien erarbeitet.

Durch die im Sommer vergangenen Jahres begonnenen Kanalarbeiten der Technischen Betriebe Remscheid (TBR)  am Rande des Tennenplatzes mussten schon Einschränkungen im laufenden Spielbetrieb hingenommen werden. Ebenfalls im Sommer 2017 war seitens der TBR zusätzlich mitgeteilt worden, dass spätestens ab Februar/März 2018 der Tennenplatz voraussichtlich nicht mehr für den Spielbetrieb zur Verfügung steht, da der Ausbau des Knotenpunktes Ring/Rader Straße ansteht.

Zur Vorbereitung des Ausbaus haben die TBR  nunmehr zu Jahresbeginn 2018 angekündigt, ab dem 22. Januar notwendige  Baumfällungen am Rande des Tennenplatzes vorzunehmen. In einem gemeinsamen Gespräch mit dem VfL Lennep und der SG Hackenberg wurde Einigkeit darüber erzielt, dass bereits ab dem genannten Zeitpunkt der Spielbetrieb auf dem Tennenplatz im Röntgenstadion eingestellt und zum Hackenberg verlagert wird. Damit wurde insbesondere der notwendigen Planungssicherheit für die Vereine Rechnung getragen, um einen kontinuierlichen Spielbetrieb sicherstellen zu können. Es wurde für nicht sinnvoll erachtet, den Tennenplatz ggfs. noch für drei Wochen zu nutzen und in der laufenden Saison Verlagerungen vorzunehmen. (Mitteilung der Veraltung zur Sitzung des Sportausschusses am 24. Januar)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!