Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

"Roth-Händle" nach dem Konfirmandenunterricht

von Dr. Wilhelm R. Schmidt

Das historische Foto zeigt den Ort, wo in Lennep die Schwelmer und die Berliner Straße zusammenstoßen. Das Postkartenfoto wurde wohl in den 1920er Jahren aufgenommen, das sieht man u.a. daran, dass das bildbeherrschende große Gebäude in der Mitte – in meiner Jugendzeit gab es hier das Möbelhaus Kottsieper – schon eine schmucke "altbergische" Verkleidung aufweist. Wenige Jahre zuvor sah dieses Haus nämlich noch ganz schmucklos und fast baufällig aus, der einzige Schmuck war seinerzeit ein Werbeschild der Firma Maggi, das an, man muss fast sagen, unzähligen Lenneper Häusern und vor allem an den Ausfahrtstraßen angebracht war.

Nicht alles, was auf uns heute "uralt" wirkt, ist in Lennep wirklich alt und schon lange schön bzw. erst dann, wenn einhundert Jahre vergangen sind. Das gezeigte Areal war übrigens noch in meiner Jugend ein florierender geschäftlicher Ort, mit den unterschiedlichsten Geschäften, einer Bäckerei und einem Frisör. Im Vordergrund links gab es seinerzeit ein Zigaretten- und Zigarrengeschäft, an dessen Außenseite man eine Dreierpackung "Roth-Händle" am Automaten ziehen konnte, wovon wir Konfirmanden auf dem Weg zum Gemeindehaus auch Gebrauch machten.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!