Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Mit dem Bus kostenlos zum "Tag der Vereine"?

Zur Ratssitzung am morgigen Donnerstag hat die SPD-Fraktion den Antraggestellt, der Verwaltung den Prüfauftrag zu erteilen, am „Tag der Vereine“ (Sonntag, 9. September)) die Nutzung des ÖPNV kostenfrei anzubieten. Begründung: „Am ‚Tag der Vereine‘ präsentieren sich die Remscheider Vereine von 10 bis 18 Uhr im Innenstadtbereich. Von der Alleestraße bis hin zum Theodor-Heuss-Platz werben sie an Ständen und auf Aktionsbühnen mit Bewegungs- und Unterhaltungsprogrammen für ihre Angebote. Um allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt den Zugang zu dieser Veranstaltung zu ermöglichen bitten wir darum, an diesem Tag den ÖPNV kostenfrei anzubieten. Armut im Deutschland ist auch in Remscheid ein Thema. Menschen, die davon betroffen sind (Alte, Alleinerziehende, Sozialhilfeempfänger/innen usw.), können sich in vielen Fällen die Fahrkarten für den ÖPNV nicht leisten, um an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Gerade dieser Bevölkerungsschicht könnte an diesem Tag Zugang und Teilhabe am Leben der Stadt ermöglicht werden. Des Weiteren könnten Autofahrer an diesem Tag auf die Nutzung des eigenen PKWs verzichten. Damit würde die angespannte Parkplatzsituation in der Innenstadt im Vorfeld bereits entzerrt. Ein guter Beitrag für die Umwelt und Grundlage für eine erfolgreiche Veranstaltung für alle Bewohnerinnen und Bewohner unserer Stadt.“

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Der Rat der Stadt hat den Prüfaufrag an die Verwaltung heute einstimmig angenommen.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!