Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

'Sonntag in Orange' der TBR am 24. Juni

Archivfotos von 2013: Lothar Kaiser Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Für den mittlerweile 3. „Sonntag in Orange“ (rechts Fotos von 2013) am 24. Juni ab 11 Uhr machen die Technischen Betriebe Remscheid (TBR) das Tor an der Nordstraße 48 weit auf, um Sie, liebe Remscheiderinnen und Remscheider, herzlich willkommen zu heißen. Auch Radio RSG ist live dabei. Was haben wir Ihnen und Euch, liebe Kinder, an diesem Tag für die ganze Familie zu bieten? Neben Bewährtem wie Hüpfburg, Rohrkrabbeln, Mülltonnenrally und Mitfahren im Müllwagen auch Neues: So kommt zum ersten Mal die WDR-Maus (was könnte besser zum Sonntag in Orange passen als diese Maus…) zu uns, und ebenfalls neu ist das lustige Duo „Mülli, das Müllmonster, mit Fredo, dem Müllmann“ als Walk-Act. Beeindruckend wird sicher auch „Ed Wood“ sein, der als wandelnder Baum auf sich und das Thema Wald und Bäume aufmerksam machen möchte. Passend zum Thema wird auch die neue mobile Ausstellung des Holzkompetenzzentrums Rheinland bei uns Station machen. So ist der Sonntag nicht nur orange, sondern diesmal auch noch grün.

Zahlreiche Eventstationen wie beispielsweise Eisstockschießen und Skispringen in der Salzhalle und ein kleiner Spielplatz sowie zahlreiche weitere Angebote warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Und auf der TBR-Bühne startet eine junge Tanzgruppe der Tanzschule Wieber, gefolgt von der Band „Laimun“ (Phillipp Sauer), danach folgen die Bands „Just for Fun“ (Kai Balke) sowie zum Abschluss ab ca. 17.30 Uhr zu einem ihrer letzten Konzerte die beliebte Coverband „Jokebox“.

Reibekuchen, Bratwurst, Pommes, Pizza und ein Kaffee- und Kuchenstand der Confiserie Kerkhoff sowie zwei Getränkestände warten auf Ihren zahlreichen Besuch. Bezahlt wird mit Wertmarken, die zum Preis von 1 Euro das Stück gleich am Eingangsbereich oder auch weiter unterhalb unseres Betriebsgeländes erworben werden können.

Für alle, die nicht zu Fuß oder mit dem Bus zu uns kommen können: Parkplätze stehen neben der Nordstraße auch im Bereich des Aldi in der Kirchhofstraße sowie auf dem Parkplatz der Firma Schulten zur Verfügung. Auch das PSR-Parkhaus an der Kirchhofstraße bietet Parkmöglichkeiten, wir geben beim Verlassen unseres Geländes Ausfahrtickets aus.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!