Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Judokas des RTV steigen in die 3. Liga auf

Foto: Jürgen Steinfeld.

Pressemitteilung des Remscheider TV

Das RTV- JUDOTEAM hat es tatsächlich geschafft. Nach nur einem Jahr in der Oberliga können die Jungs um Kapitän Junior Degen bereits den nächsten Aufstieg feiern. Auch dank eines furiosen Finales der Meisterschaft in Düsseldorf. Gegen den Gastgeber und bis dahin Tabellenzweiten Post SV Düsseldorf gab es einen hart umkämpften 5:2 Sieg. BTW Bünde II wurde im Anschluss souverän mit 6:1 bezwungen. Abschlusstabelle der Oberliga 2018: 1. RTV JUDOTEAM, 14 Punkte; 2. PSV Duisburg; 12 P., 3. Post SV Düsseldorf, 10 P.;4. JKG Essen, 10 P.; TV Dellbrück, 8 P.; 6. JG Ibbenbüren, 6 P.; 7. PSV Bochum, 6 P.; 8. BTW Bünde II., 4 P.; 9. SUA Witten-Annen III, 2 P.

Mit dem Aufstieg in die 3. Liga (NRW-Liga) setzen die Jungs ums Trainergespann Benjamin Klöckner und Peter Degen sowie die Teammanager René Endres und Cedric Pick  ihren erfolgreichen Weg  in Richtung Bundesliga fort. Die Planungen für die Saison 2019 gehen die vier Verantwortlichen bereits in der kommenden Saison an.

Der Aufstieg in die NRW-Liga war ein Erfolg des Kollektivs. Die ganze Mannschaft hat daran geglaubt, dafür gearbeitet und dafür gebrannt. Eine Mannschaft die um ihren Kapitän herum zusammen gewachsen ist. Über Wochen, über Monate, über Jahre. Der Kapitän, Junior Degen, ist zweifelsohne eine schillernde Persönlichkeit des Judosports. Auf der Matte ein Kämpfer mit maximal ausgeprägtem Siegeswille, außerhalb der Matte ein Ansprechpartner und Unterstützer eines jeden Einzelnen seiner Teamkameraden. Der Niederländer ist seit 2014 beim JUDOTEAM. Seine Landsmänner Pascal Scherrenberg und Guus Clous seit diesem Jahr. Ebenso wichtig und nicht mehr wegzudenken sind Tjado Ganders, Nam Hai, Gregor Zimmermeier, Daniel Reutershan Gregor Feils. Wunderbare Charaktere und tolle Judoka aus Süd- und Norddeutschland. Zum Teil seit vielen Jahren Athleten des Remscheider JUDOTEAM.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!