Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Aktionen in der Stadtteilbibliothek Lüttringhausen

Pressemitteilung der Lütteraten e.V.

Dienstag  17. Juli, 15 – 17 Uhr  
„Tischlein deck Dich“ und „Holiday Cocktails“
Profis vom Restaurant Klosterschänke in Lennep (Nüket San und Luisa Petrini) decken mit Euch einen Tisch festlich ein. Dazu zeigen sie Serviettenfalttechniken und Tischdekorationen. Anschließend mixen sie mit und für Euch coole (alkoholfreie) Sommerdrinks. Für Kinder ab 8 Jahren und/oder Erwachsene, Höchstteilnehmerzahl 12, Anmeldung erforderlich

Mittwoch 25. Juli, 10-11.30 Uhr und 11.30 – 13 Uhr
HOLZWERKSTATT
Kreative Deko mit der Laubsäge von Euch selbst hergestellt! Gewerkelt wird unter Anleitung von Frau Brinkmann und Herrn Balzer. Für Kinder ab 8 Jahren und/oder Erwachsene, Höchstteilnehmerzahl acht, Verbindliche Anmeldung erforderlich

Montag  30. Juli, 10 bis13 Uhr  
Betriebsbesichtigung bei Gedore
Sven Köster, Leiter Global HR  bei Gedore, und seine Kollegen entführen Euch in die Welt der Werkzeugherstellung. Spannende Einblicke in ein weltweit exportierendes Unternehmen sind garantiert. Wer sich fragt: „Was will ich werden?“, oder einfach nur neugierig ist, findet hier mit Sicherheit ein paar Antworten! Für Jugendliche ab 14 Jahren, Höchstteilnehmerzahl 15. verbindliche Anmeldung erforderlich

Freitag  3.August, 11 – 12 Uhr, danach Redaktionsstizung
Kinder machen Zeitung
Zusammen mit der Journalistin und Kinderbuchautorin Liz Erbe gestaltet Ihr eine ganze Zeitungsseite, die anschließend in den Räumen des LA professionell am Computer bearbeitet wird. Für Kids ab 3. Schulklasse, Höchstteilnehmerzahl zehn Kinder,. Verbindliche Anmeldung erforderlich

Donnerstag  9.August, 11 – 14 Uhr
Massageworkshop  
Sandra Schulte, Heilpraktikerin aus der Gertenbachstraße, bringt zwei Massageliegen mit und weiht Euch in die Geheimnisse professioneller Massagetechniken ein. Für Jugendliche/Erwachsene ab zwölf Jahren, Höchstteilnehmerzahl zehn. Verbindliche Anmeldung erforderlich

Mittwoch 15.August,    11 – 14 Uhr
???  Die 3 Fragezeichen Kids  ???
Die Kinder Mathea, Alva und Jakob Holthaus stellen ein Buch der drei Fragezeichen-Kids vor. Danach könnt ihr selber an verschiedenen Stationen zum Detektiv werden. Für Vorschulkinder in Begleitung eines Erwachsenen und Grundschüler ohne Begleitung. Höchstteilnehmerzahl 15 Kinder, Anmeldung erforderlich.

Mittwoch 22.August, 11 – 14 Uhr
Schminken wie die Profis
Ruth Nelles, Kosmetikerin aus Lennep, gibt Euch Tipps für richtiges Schminken und Pflegen der Haut.  
Für männliche und weibliche Teens von 12-16 Jahren, Höchstteilnehmerzahl zehn. Verbindliche Anmeldung erforderlich
.
noch ohne Termin in Planung
1-2 DVD-Nachmittage und weitere Aktionen
Infos über die Homepage
www.luetteraten.de, in der Bibliothek oder den örtlichen Medien.

Bitte alle Anmeldungen in der Stadtteilbibliothek Lüttringhausen, Gertenbachstr. 22, 42899 Remscheid-Lüttringhausen, Tel. RS 16-2354.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!