Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Bewässerungsaktion von Jugendfeuerwehr und THW

Gestern starteten das Technische Hilfswerk (THW) Remscheid und die Jugendfeuerwehr der Stadt Remscheid eine gemeinsame Hilfsaktion. Sie gilt der durstenden Natur. Bewässert wird auch noch heute und morgen die Grünanlage am den Quimperplatz, der kleinen Hardtpark in Lennep und das Umfeld des Rathauses Lüttringhausen nebst den Bäumen an der oberen Gertenbachstraße. „Mit der dreimaligen Wassergabe an drei aufeinanderfolgenden Tagen wird den Bäumen und Grünanlagen gezielt bei der problematischen Wetterlage geholfen“, hatte die Stadt Remscheid am Donnerstag in einer Pressemitteilung angekündigt. Die Rosenbeete im Kleinen Hardtpark bekamen allerdings kein Wasser ab. „Das gehört nicht zu unserem Auftrag. Wir sollen uns nur um die Bäume kümmern“, sagte ein Feuerwehrmann dem Waterbölles auf dessen Nachfrage. Im Video: Kevin Laubach von der Jugendfeuerwehr Lennep und Daniel Kwiaton von der Feuerwehr Lüttringhausen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Lothar Kaiser am :

Vielleicht lag es an der Hitze, dass die Kommunikation zwischen TBR und Feuerwehr Lennep nur „suboptimal“ war. Jedenfalls ergab eine Nachfrage des Waterbölles bei der Stadt, dass nicht nur die Bäume, sondern auch die Rosenbeete im Kleinen Hardtpark in Lennep am Samstaghätten gegossen werden sollen. Das wird heute am späten Nachmittag geschehen und, falls der angekündigte Regen ausbleibt, morgen noch ein weiteres Mal.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!