Skip to content

WLAN jetzt auch an der Bushaltestelle

Pressemitteilung der Stadtwerke Remscheid

Anfang April begannen die Stadtwerke in Remscheid begonnen, sechs Busse mit WLAN auszustatten. Die Resonanz ist so gut, dass jetzt WLAN an einer Haltestelle errichtet wird. Ab sofort können Fahrgäste an der Haltestelle Lüttringhausen Rathaus die Wartezeit auf den Bus mit dem kostenlosen WLAN überbrücken. Auf dem Smartphone muss lediglich die Einstellung „Auf Netze hinweisen“ eingestellt sein. Das WLAN ist unter dem Namen „SRWLAN- Haltestelle“ unter den zur Verfügung stehenden WLAN-Netzwerken zu erreichen. Es sind keine Passwörter und keine Anmeldedaten erforderlich, eine Registrierung ist nicht nötig. Der Fahrgast muss nur die Nutzungsbedingungen akzeptieren – und los geht’s. Aus Sicherheitsgründen ist ein Jugendschutzfilter aktiviert. Einige Websites sind daher nicht erreichbar. WhatsApp, Facebook, Nachrichten lesen – der Griff zum Smartphone ist allgegenwärtig. Viele nutzen dafür drahtloses Internet, wie es schon an vielen Stellen der Stadt kostenfrei angeboten wird. Neben kommerziellen Unternehmen, Cafés und Geschäften bieten auch die Stadtwerke Remscheid den drahtlosen Internetzugang jetzt nicht nur mobil in einigen Bussen an, sondern auch stationär an der Haltestelle. „Die Haltestelle Lüttringhausen Rathaus ist auf Grund der hohen Kundenfrequenz ein geeigneter Standort.“, so Prof. Dr. Thomas Hoffmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Remscheid.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!