Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Gegen jede Form von Rechtsextremismus in Remscheid

Das Aktionsbündnis „Remscheid Tolerant“ hat einen neuen Vorstand gewählt. An dessen Spitze steht als neue Vorsitzende Anne Marie Faßbender, vielen Remscheiderinnen und Remscheidern – und auch über die Stadtgrenzen hinweg – bekannt als frühere Vorsitzende des Jugendrates der Stadt Remscheid sowie als eine der Hauptinitiatoren der örtlichen Initiative „Respekt – Kein Platz für Rassismus“. Mit dem Waterbölles sprach die junge Remscheiderin über ihr neues Ehrenamt. Darauf freue sie sich sehr. Ziel des Aktionsbündnisses ist es, in Remscheid für Menschenrechte, Freiheit, Solidarität, Demokratie, Toleranz und Gewaltlosigkeit sowie gegen rechtsextremistische Gesinnung und rechtsextremistisches Gedankengut einzutreten.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Lothar Kaiser am :

Vielleicht habe ich ein wenig auf der Leitung gestanden, aber jetzt ist es mir endlich aufgefallen: Immer dann, wenn sich „rechte“ Zeitgenossen in irgendeiner Form über ein Waterbölles-Video hätten ärgern können, bekam dieses Video mehr Dislikes als Likes. Es ging den Kritikern also gar ncht um die Qualität des Videos. Leider wurde die Kritik in keinem einzigen Fall begründet. Da hätte man sich dann schon ein wenig aus der politischen Ecke wagen müssen...

Eija Tirkkonen am :

„Likes“ gehen in Ordnung, aber „dislikes“ müssen begründet werden? Der Abschied von Tolenranz ist nicht bequem in eine politisch extreme Ecke zu verdrängen. Die Ablehnung von Zuwanderung ist eine Querbewegung, die alle Parteien betrifft und eine ehrliche Diskussion einfordert.

Gerd Rothbrust am :

Zuwanderung grundsätzlich abzulehnen ist nicht zielführend! Gesteuerte Zuwanderung ist notwendig! Wobei „gesteuert“ gut durchdacht sein muss!

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!