Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Quartiersplatz: Anträge zum Verfügungsfonds

Pressemitteilung der Stadt Remscheid und des Stadtumbaumanagements Stachelhausen & Honsberg

Am kommenden Dienstag, 9. Oktober, findet um 17 Uhr im Soziokulturellen Zentrum „Die Kraftstation“, Honsberger Straße 2, zunächst eine Rückkopplungsveranstaltung zum neuen Quartiersplatz "Grünes Wohnzimmer Stachelhausen" statt (öffentlich) und anschließend (ca. 18.30/19 Uhr) eine Sitzung des Quartiersrats Stachelhausen & Honsberg. Eingeladen sind alle Teilnehmer des bisherigen Beteiligungsverfahrens sowie alle weiteren Interessierten. Die mit der Planung beauftragte Arbeitsgemeinschaft der Landschaftsarchitekturbüros B.A.S Kopperschmidt + Moczala GmbH und Planergruppe Oberhausen präsentieren im öffentlichen Teil ihren ersten Stand des Vorentwurfs, dessen Grundlage die Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens ist. Dazu besteht die Möglichkeit zur Klärung von Fragen, verbunden mit einem Ausblick auf die weiteren Schritte (Anträge zum Verfügungsfonds).

Der anschließend tagende Quartiersrat besteht aus den benannten/gewählten Vertretern von Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Institutionen und Akteuren des Quartiers Stachelhausen & Honsberg. Er entscheidet über die Anträge zum Verfügungsfonds. Dieser ermöglicht Privatpersonen und Institutionen neue Projekte oder Ideen für die Quartiere Stachelhausen und Honsberg zu realisieren, sollten hierfür ansonsten keine Mittel zur Verfügung stehen. Kontakt für Fragen und kurze unverbindliche, aber erwünschte Anmeldung: Stadtumbaumanagement Stachelhausen & Honsberg (Verena Speer), E-Mail stadtumbau-rsh@stadt-kinder.de">stadtumbau-rsh@stadt-kinder.de, Tel. RS 20912-77.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!