Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Kleine Forscher bei Nieselregen auf Bachsuche

18 kleine Naturforscher kamen gestern trotz Nieselregens der Einladung der Naturschule Grund zur Exkursion "Rund um das Thema Bach"nach. Mit Gummistiefeln an den Füßen und Mutters Küchensieb bewaffnet wurde " Bach" gesucht Es ging durch die Ortschaft Grund, wo man Maßnahmen wie Verrohrung und Deichbau besichtigte, die den Minibach lenken sollen. Hinter den Häusern kehrte dann Bach wieder in sein natürliches Umfeld zurück. Mit dem Sieb fischte dort der Biologe Jörg Liesendahl am Bachrand nach Wassertierchen. Ein Junge hielt ein Schälchen mit Wasser parat, wo dann gefischte Bachflohkrebse kurz betrachtet werden konnten. Augf diese Weise entdeckten die kleinen Forscher auch Wasserasseln und Egel. Nach einer kurzen Butterbrotpause wurde der Teich im Friedwald untersucht. Aber da eine Fehlanzeige: Wegen der Trockenheit in den vergangenen Wochen war das verbliebene Wasser wegen Sauerstoffmangel gekippt. Viele Algen hatte es zu einer grünen " Suppe" gemacht, und Blasen stiegen auf , die nach Schwefelwasserstoff rochen. Nach Abstimmung vor der Schule meinten bis auf zwei " Forscher", daß dieser Vormittag dennoch ein voller Erfolg gewesen sei. (Diese Woche noch zwei Termine, Voranmeldung unter Tel. RS 3748239 oder E-Mail info@natur-schule-grund.de)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!