Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Einzelhändler aus der Lenneper Altstadt haben Sorgen

In einem Schreiben an die Bezirksvertretung Lennep haben sich 16 Gewerbetreibende aus der Lenneper Altstadt Lennep kritisch zu den Rahmenbedingungen geäußert, unter denen der Einzelhandel in der Lenneper Altstadt nach ihren Erkenntnissen seinen Geschäften nachgeht. Zitat: „Seit Jahren leidet der Einzelhändel in der Lenneper Altstadt unter Baustellen in und um Lennep. Das Weinfest bringt weitere Umsatzverluste. Dieses Jahr durch eine Veranstaltung des Lenneper Sommers und die Verlegung des Wochenmarktes über fast fünf Wochen auf einen Parkplatz ohne Wasser und Toilette außerhalb der Innenstadt haben die Umsatz-Verluste dramatisch zugenommen. Durch Aufschütten von Sand wurden über Wochen sinnlos die einzigen nahen Parkplätze blockiert.“ Fehlende innerstätischen Parkplätze und der verlegte Wochenmarkt hätten die Laufkundschaft reduziert und zu einer weiteren Verödung der Innenstadt geführt. Die Politik erwarte durch den Bau des DOC eine Belebung der Lenneper Innenstadt und eine Stärkung des Lenneper Handels – „falls es ihn bis dahin nach solchen Aktionen noch gibt.“

Die Verwaltung erkennt darin die Sorgen und Befürchtungen der Unterzeichner, „dass unter den geschilderten Umständen möglicherweise sogar ihre Existenz nachhaltig in Frage gestellt werden könnte“, hat den Brief aber dennoch nicht zur Beratung auf die Tagesordnung der BV-Sitzung am 31. Oktober gesetzt mit der Begründung, es handele sich nicht um eine Eingabe im Sinne des § 24 Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen, sondern um eine Situationsbeschreibung aus Sicht der Verfasser, die „lediglich der Unterrichtung der Bezirksvertretung“ diene.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!