Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Fantasia-Matinee mit Musik aus aller Welt

Kai Heumann und Naser Al Khatib.Pressemitteilung des Caritasverbandes Remscheid e.V.

Die kleine Konzert- und Erzählreihe „Komm, setz Dich zu uns! Wir hören Musik und Geschichten aus aller Welt“ ist Teil eines interkulturellen Musikprojekts des Caritasverbandes Remscheid e. V., das Integration und kulturelle Vielstimmigkeit zum Ziel hat. Konzerte und Sessions mit regionalen Künstlern ermöglichen es Musikern aus anderen Kulturkreisen, ihr Potenzial zu entfalten und gemeinschaftlich an musikalischen Innovationen zu arbeiten. Und da Kultur nicht nur an exklusiven Orten stattfindet, sind die Darbietungen dort angesiedelt, wo sich Menschen treffen. Nach einem Salonabend im Friseurgeschäft können sich Musikfreunde am 10. November um 11 Uhr auf eine Matinee im Bistro des Kaufhauses Remscheid freuen.

Kai Heumann, der hierzulande als einer der besten Latinogitarristen gilt, zeigt sich an diesem Vormittag von einer neuen „Saite“: Gemeinsam mit Mohieddin Hamra, Issa Misewer und Naser Al Khatib, die als Zuwanderer aus Syrien zu uns gekommen sind, präsentiert er unter dem Titel „Fantasia“ ein musikalisches Programm, das von Klängen orientalischer Musikinstrumente bestimmt wird. Die Gäste dürfen gespannt sein, wie sich Gipsy-Swing, Tango, Salsa, Jazz und orientalische Folklore in dieser Besetzung anhören werden. Das Kaufhaus Remscheid bereitet für die Matinee ein spezielles Frühstücksangebot zu familienfreundlichen Preisen vor. Der Eintritt ist frei

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!