Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Das bietet am 27. Oktober der Remscheider Westen

Das gesamte Programm mit einem Klick hierPressemitteilung des KulturStadt e.V.

Nachfolgend das Programm der "Vaillant Nacht der Kultur 2007" im Remscheider Westen, in Honsberg und Kremenholl:

2.1 Hip Hop Kultur in der Kraftstation

Zwei Gruppen, ein Konzert: 42897Family, 1999 gegründet, besteht aus sieben Mitgliedern und spielt Hip Hop in diversen Variationen und RS-Independent bieten für jeden Hip- Hop Fan Unterhaltung aller Art. Veranstalter: Kulturzentrum Kraftstation. Ort: Honsberger Straße 2. 42857 Remscheid, Zeit: Einlass19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr, Eintritt: € 4,00

2.2 „Leben zwischen Schloten und Zoo“

Führung über die Trasse des Werkzeugs zwischen Honsberger Str. und Bahnhof Vieringhausen. Veranstalter: Via Temporis/ IG Remscheider Stadtführer, Claudia Holtschneider, Tel.: 0 21 91 – 79 13 052  (Anmeldung erwünscht!), Ort / Treffpunkt: Honsberger Straße/ Hof der Kraftstation, Zeit: 17:00 Uhr (Die Trasse ist nicht beleuchtet!), Eintritt: € 4,00            

2.3 Blues & Rock’n Roll Show

Musik, die ansteckt, von dem Wuppertaler/Schwelmer Duo „BOOGIE and the BEAST“. Veranstalterin: The Musical Box. Ort: Honsberger Straße 6, 42857 Remscheid, Zeit: Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr          

2.4 Kulturnacht in der Denkerschmette

  • 15:00 Uhr: Oldie Kabarett mit den Comedian Harmonists und Hans Moser bei Kaffee und Kuchen. Zusammengestellt von Prof. Ohlbrecht
  • 17:00 Uhr: „Die Farben des Jazz“  – Sonderausstellung von der Remscheider“ Künstlerin Frauke Everhan-Bornschier mit Werken in Acryl, Aquarell und Mischtechnik

jeweils ab 19:30, 21:30 und 23:30 Uhr: “On The Sunny Side Of The Street” – Jazz mit dem Johannes Behr-Peter Ortmann- Quintett. Eintritt: € 4,00. Veranstalter: Remscheider Denkerschmette, Ort: Kippdorfstraße 27, 42857 Remscheid, Tel.: 0 21 91 – 58 92 02

2.5 Gruseliges für Kinder von 6 – 12 Jahren

Hui- Bui- Filme, Geschichten, Gruselmasken basteln und Gruselgetränke. Veranstalter: „Echt Kremig e. V.“, Ort: Bernhardstraße 1, 42857 Remscheid, Tel.: 0 21 91 – 7 38 38, Zeit: 17:00 bis 19:00 Uhr

2.6 Bergische Musiker Initiative

Konzert mit vier Bands, 19:30 Uhr: Einlass, 20:00 Uhr: Magic buzz: Rockballaden

  • 20:45 Uhr: Boomerang: Rock, Pop, Blues, Cover und Eigenkompositionen
  • 21:30 Uhr: Spanische Musik
  • 22:15 Uhr: 4 Corners: Cover Unplugged Musik. Das musikalische Programm endet gegen 23:00 Uhr.

Veranstalterin: Bergische Musiker Initiative e. V. in Kooperation mit dem projekt 50 e. V., Ort: Stockder-Stiftung, Vieringhausen 64, 42857 Remscheid

2.7 Kunst, Design und Klang

Godana Karawanke und Arndt Mennenöh zeigen ihre aktuellen Arbeiten und Grapefruit, Coffee & Sugar jazzen durch die Nacht. Veranstalter: Arndt Mennenöh KG, Ort: Solinger Straße 2 – 4, ‚Tel.: 0 21 91 – 77 400

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!