Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Keine Spur mehr von alter Tankstelle und Waschanlage

Schon seit Dezember vorigen Jahres ist die Greyfield Real Estate GmbH, spezialisiert auf die Revitalisierung ungenutzter Industriebrachen, Eigentümer des rund  3200 Quadratmeter große Geländes an der Unterführung und der Neuenkamper Brücke, auf dem der Remscheider Mineralölhändler Hans-Joachim Dattner 1984 eine Großtankstelle mit der Waschstraße errichtete. Beides war im Frühjahr 2013 geschlossen worden, nachdem sich Dattner an der Neuenkamper Straße - deutlich vergrößert - in die Reihe der dortigen Tankstellen eingereiht hatte, auch mit einer moderneren und größeren Waschstraße. De alte Anlage verkam seitdem zum städtebaulichen Schandfleck.

Inzwischen hat ein Bagger die ausgediente Waschanlage und die Tankstellen-Gebäude oberhalb der Haddenbacher Straße abgerissen. Die Größe des Grundstücks ist erst jetzt wieder deutlich erkennbar. Greyfield will darauf einen dreigeschossigen Neubau auf Stelzen (für 80 überdachte Stellplätze) errichten. Dort will die Fit-Deutschland GmbH in Essen mit einem neuen Fitness-Studio einziehen, wie die Firma auf ihrer Internetseite bestätigt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!