Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Neues BZI-Q ist auch für Flüchtlinge da

An einem Wochenende im Jahr lädt das Berufsbildungszentrum der Industrie (BZI) an der Wüstenhagener Straße in Remscheid die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür ein. Am vergangenen Wochenende stand auf der einen Seite, im Altbau, die Präsentation hochmoderner 3D-Technik im Mittelpunkt, und auf der anderen Seite, in einem vom Arbeitgeberverband erworbenen und umgebauten Fabrikgebäude, das neue „Zentrum der Kompetenzfeststellung, Qualifizierung undf beruflichen Integration“ (BZI-Q). Dort waren in den vergangenen Monaten auf 2.200 Quadratmetern 216 Qualifizierungsplätze für berufsbildende Maßnahmen entstanden – auch für Flüchtlinge, die in Remscheid heimisch werden wollen und sollen.

Vor zahlreichen geladenen Gästen wurde die neue Dependance am Samstagnachmittag von Dr. Marcus Jankowski, Vorsitzender des Arbeitgeber-Verband Remscheid u. Umgebung e.V.; offiziell eröffnet. Dorthin ungezogen sind BZI-Fachbereiche Qualifizierung, Umschulung und Berufsorientierung. Für Ausbilder und Projektpersonal gibt es zehn neue Büroarbeitsplätze, außerdem Pausen- und Sozialräume für Mitarbeiter und Schulungsteilnehmer.

Auf der Brachfläche gegenüber, neben dem Altbau, sollen in den nächsten beiden Jahren die neuen Ausbildungswerkstätten Metall, Elektro und Steuerungstechnik mit insgesamt 5.500 qm Nutzfläche entstehen. Damit wächst dann die Gesamtkapazität von aktuell 364 auf 428 Werkstattplätze und von 80 auf 144 Unterweisungsplätze. Die Inbetriebnahme ist für Sommer 2020 geplant. Das BZI wird dann nicht mehr nur technisch, sondern auch räumlich zu den modernsten Berufsbildungszentren in Deutschland gehören.  

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!