Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Der Waterbölles wird heute 13 Jahre alt

Der Waterbölles, das Forum zur Remscheider Kommunalpolitik und zuGeschichte(n) aus dieser Stadt, ging am 19. Januar 2006 im Internet unter waterboelles.de online. Seitdem informieren sich dort viele Remscheiderinnen und Remscheider, und ihre Zahl wächst langsam, aber stetig. Zahlreiche Bürger/innen haben den Waterbölles in ihrem Internet-Browser längst als Startseite eingerichtet. Denn täglich kommt neuer Lesestoff hinzu. Bislang sind mehr als 20.600 Artikel erschienen und kaum weniger Kommentare und ergänzende Informationen. Das Suchfeld oben rechts auf der Startseite macht es möglich, in der Fülle des Materials gezielt nach einem bestimmten Begriff zu suchen. So kann der Waterbölles auch als Archiv genutzt werden, und Interessierte können sich schnell einen Überblick über das politische Geschehen in dieser Stadt in den vergangenen 13 Jahren verschaffen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Klaus Kreutzer am :

Herzlichen Glückwunsch dem Bölles und weiter interessante Themen (die ja in RS nicht ausgehen).

W. Jürgen Ackermann am :

Herzlichen Glückwunsch zu 13 Jahren Waterbölles. Eine rundum sehr interessante Informationsquelle. Ich schaue täglich mal rein und finde oft etwas, das für mich lesenswert ist. Vielen Dank für Mühe und Einsatz für unsere Stadt und ihre Bürger.

Fritz Beinersdorf am :

Herzlichen Glückwunsch! Mit dem Glückwunsch verbinde ich die Hoffnung auf viele weitere Jahre unabhängige Information für alle Bürgerinnen und Bürger!

Norbert Landen. am :

Schon 13,und immer noch jung. Herzlichen Glückwunsch.

Ursula Wilberg am :

Herzlichen Glückwunsch! Kaum zu ermessen, wieviel Arbeit dahinter steckt, unabhängige Pressearbeit zu leisten. Dafür 1000 Dank und weiterhin viel Erfolg.

Ulrike Grabowski am :

Herzlichen Glückwunsch auch von mir und ein herzliches Dankeschön für Ihre objektive interessante Berichterstattung , die so einiges ans Tageslicht führt, was sonst im Dunkeln bleiben würde. Machen Sie weiter so.

Erden Ankay-Nachtwein am :

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!