Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Gewerbsmäßiger Bandendiebstahl auch in RS

Gewerbsmäßiger Bandendiebstahl. Im Rahmen eines beim Kriminalkommissariat Ennepetal anhängigen landesweiten Ermittlungsverfahrens gegen eine überwiegend aus Wuppertal stammende Tätergruppe wurden am Sonntagmorgen fünf Personen in Wuppertal und Remscheid festgenommen. Durch verdeckte Maßnahmen im Vorfeld war es gelungen, den Nachweis für gewerbsmäßigen Bandendiebstahl zu erbringen. Vier der Tatverdächtigen, deren Tatorte in der Vergangenheit von Köln bis Olpe reichten, verblieben nach der Vorführung in Haft, einer wurde gegen Zahlung einer Kaution mit strengen Auflagen entlassen. Insgesamt wurden acht Objekte durchsucht und gewinnabschöpfende Maßnahmen veranlasst.

Ladendieb greift in die Kasse und flüchtet. In einem Geschäft an der Kölner Straße in Lennep kam es am Montag gegen 18:10 Uhr zu einem Ladendiebstahl. Nach Angaben der Kassiererin sah sich der spätere Dieb zunächst in den  Geschäftsräumen um und zeigte besonderes Interesse für den  Kassenbereich. Nachdem er den Handscanner der unbesetzten Kasse  Betätigt hatte, wies ihn die Kassiererin zurecht. Er verließ kurzfristig  den Bereich, nutze aber den Moment, in dem eine andere Kundin  bezahlte, um von hinten an die Kasse zu treten und hineinzugreifen.  Reflexartig schlug die Verkäuferin nach dem Täter, der hierdurch  stolperte, aber flüchten konnte. Der Mann war circa 170 Zentimeter groß, 20 bis 30 Jahre alt und trug  einen Vollbart. Sein Erscheinungsbild wurde als  "arabisch/nordafrikanisch" beschrieben. Bekleidet war er mit einer  dunklen Hose, schwarzen Jacke und einer dunklen Kappe. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel.  0202/284-0 zu melden. (aus dem Polizeibericht)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!