Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

EMA-Klasse erlebte den Film "Wunder"

Pressemitteilung des Clubs Soroptimist International Remscheid

Auf Einladung des Clubs Soroptimist International konnte die "One World Class" des Remscheider Ernst-Moritz-Arndt- Gymnasiums im Rahmen der Schulkinowoche Remscheid das neue Cinestar besuchen, um dort den Film "Wunder" zu sehen. Vor und nach der Filmvorführung hatten Schülerinnen, Schüler und ihre Klassenlehrerin Frau Barbara Jansen Zeit, Clubpräsidentin Barbara Graefe und einige weitere Clubmitglieder kennenzulernen und über den Film zu sprechen. Diese Begegnung machte allen große Freude.
Der Club Remscheid von Soroptimist International fördert u.a. seit seinem 50jährigen Jubiläum zusätzlichen Deutschunterricht und besondere Vorhaben der One-World-Class des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium. In dieser Klasse werden "Seiteneinsteiger", etwa 30 bis 40 Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund darauf vorbereitet, im Regelunterricht des Gymnasiums teilzunehmen. Sie sind zwischen neun und 18 Jahre alt . Auch in Zukunft möchte der Club Anlässe zu gemeinsamen Unternehmungen mit der Klasse wahrnehmen. Soroptimist International ist eine lebendige, dynamische Organisation von berufstätigen Frauen, die sich zu einer Welt bekennen, in der Frauen und Mädchen ihre individuellen und kollektiven Möglichkeiten ausschöpfen können, um in einer friedlichen Gesellschaft das gleichberechtigte Leben zu verwirklichen. In 132 Ländern ist der Club mit rund 80.000 Mitgliedern in etwa 3000 Clubs vertreten. Soroptimist International Deutschland hat 213 Clubs mit mehr als 6.500 Mitgliedern. (Gisela Schmoeckel)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!