Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Dr. Peter Ball geht in den wohlverdienten Ruhestand

Dr. med. Peter Ball

Eine Ära geht zu Ende: Nach 35 Jahren in der Fabricius-Klinik, geht Dr. med. Peter Ball, Chefarzt der Abteilung Innere Medizin und Geriatrie  der Sana Fabricius-Klinik Remscheid, am 30. April in den Ruhestand. Vielen Patienten und Kollegen in Remscheid und Umgebung ist sein Name sehr vertraut, da er die Abteilung der Geriatrie in der Klinik entscheidend geformt und geprägt hat. Das weiß auch Dieter Uhr, Geschäftsführer der Sana Fabricius-Klinik Remscheid: „Über seine fachliche hohe Kompetenz hinaus zeichnen Herrn Dr. Ball sein unermüdliches Engagement und seine Menschlichkeit aus. Er wird von Mitarbeitern und Patienten sehr geschätzt“. Die Fabricius-Klinik sei all die Jahre Mittelpunkt seines Lebens gewesen: „Kaum ein Mitarbeiter war, außer der einen oder anderen Ordensschwester, länger an der Klinik tätig als er, daher werden wir ihn in der Klinik sehr vermissen und möchten uns auf diesem Wege für die langjährige und außerordentlich gute Zusammenarbeit bedanken!“

Dr. Balls berufliche Laufbahn begann im Saarland. Danach wechselte er in die Fabricius-Klinik in Remscheid und war mehrere Jahre Assistenzarzt bei dem damaligen Chefarzt Herrn Dr. med. Kellendonk. Nach der Fortbildung auf dem Fachgebiet der Rheumatologie in der Inneren Medizin kehrte er 1984 an die Fabricius-Klinik zurück. 1989 übernahm Herr Dr. med. Wolf die Chefarztposition und Dr. med. Ball wurde Oberarzt. Gemeinsam entwickelten sie den hohen Qualitätsstandard der Fabricius-Klinik.

Als der Aufbau der Fachabteilung Geriatrie in der Fabricius Klinik geplant wurde, brachte sich Dr. Ball intensiv in die Neustrukturierung ein. Mit dem nachfolgenden Chefarzt Dr. Thiesemann etablierte er erfolgreich die Abteilung Geriatrie. 2012 übernahmen er und Dr. Barbara Brosius als Chefärzte die Leitung der Abteilung Innere Medizin / Geriatrie. Sie sind für die erfolgreiche Arbeit in der Klinik, das Wohlbefinden der Patienten, für die Präsenz in der Region und die gute Zusammenarbeit mit den Belegärzten des Gelenkzentrums Bergisch Land verantwortlich. Mit dem Ausscheiden von Dr. Ball wird Frau Dr. Brosius als Chefärztin gemeinsam mit den Oberärzten Frau Dr. Causevic und Herrn Dr. Müllejans die Abteilung in gewohnter Weise weiter führen, unterstützt vom gesamten geriatrischen Team. (Barbara Skondras)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!