Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Bürgerhaus-Süd e.V. wählte einen neuen Vorstand

Pressemitteilung des Bürgerhaus-Süd e.V.

Der Verein Bürgerhaus Süd hat auf seiner ordentlichen Mitgliederversammlung am vergangenen Montag einen relativ neuer Vorstand aus engagierten Remscheiderinnen und Remscheidern gewählt. Aus dem bisherigen Vorstand sind noch Cristina Schwiertz und Frau Pires Rodrigues wieder mit dabei. Als Vorstand wurde gewählt: 1. Vorsitzende Cristina Schwiertz, 1. Geschäftsführer Linus Gerdowski, 2. Vorsitzende Laura Pires Rodrigues, 2. Geschäftsführerin Ute Lehmann, Kassenwartin Silke Hober, 1. Beisitzerin Kerstin Gerdwoski, 2. Beisitzerin Sabine Trossin.

Für die nächsten zwei Jahre und darüber hinaus will das Team mit vielen Ehrenamtlichen daran arbeiten, das Bürgerhaus Süd noch attraktiver zu machen. Verschiedene Angebote, wie z.B. Sport- und Malkurse, sowie das Bürgerhaus-Café in Kooperation mit der Stadt Remscheid sind sehr beliebt bei den Anwohnern. Und auch die vielen Vereine sind aus dem Haus nicht mehr wegzudenken. Große Veranstaltungen wie z.B. das allseits beliebte Sommerfest und die gemeinsame Fahrt zu einem großen Weihnachtsmarkt sind bereits in Planung.

Das nächste große Event ist die Musikparty mit dem Remscheider DJ Antonio Elices, die am kommenden Samstag ab 20 Uhr im Bürgerhaus-Süd steigt. Elices wird beliebte Songs aus den letzten 30 Jahren auflegen. Eintrittskarten können noch an der Abendkasse für zehn € gekauft werden. Gäste können sich auf Snacks, Cocktails und vieles mehr freuen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!