Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Zahl der OGS-Plätze wird wieder nicht ausreichen

Zum 31. März eines jeden Jahres muss der Schulträger die voraussichtliche Anzahl der OGS-Plätze für das folgende Schuljahr bei der zuständigen Bezirksregierung angeben. Für das kommende Schuljahr (2019/2020) hat die Stadt Remscheid bei der Bezirksregierung Düsseldorf insgesamt 2.406 OGS-Plätze angemeldet (2018/2019: 2.395 Plätze). Acht OGS hatten im Schuljahr 2018/2019 69 Kinder keinen Betreuungsplatz anbieten können; bis August konnte diese Zahl jedoch stetig reduziert werden. Für das kommende Schuljahr (2019/2020) kündigten 14 OGS an, dass sie nicht jeden OGS-Bedarf werden decken können. Maßgeblich hierfür seien die jeweils unterschiedlichen räumlichen Kapazitäten an den OGS-Standorten. Sechs OGS gaben an, dass sie mit Erziehungsberechtigten, deren Kinder derzeit einen Betreuungsplatz haben, Gespräche geführt haben, die dazu führten, dass diese ihren Betreuungsplatz zu Gunsten von Kindern mit einem vordringlicheren Bedarf gekündigt haben.

Die Gesamtzahl der Kinder, denen kein OGS Platz bereitgestellt werden kann, liegt bei 271 Kindern. Bei 26 Kindern besteht ein Betreuungsbedarf, weil der/die Erziehungsberechtigte(n) berufstätig ist/sind (26), bei 245 Kindern ein Betreuungsbedarf aus pädagogischen und weiteren sozialen Gründen bzw. besonderen Lebenssituationen. (aus Vorlage der Verwaltung zur Sitzung des Schulausschusses am 19. Juni)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!