Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Am Samstag Livemusik von „Optical Disaster“

Pressemitteilung des Bürgervereins Bökerhöhe

Die Bökerhöher stehen in den Startlöchern. Vom 28. bis 30. Juni wird das traditionelle Sommerfest auf dem Festplatz an der Straße „Zur Bökerhöhe“ stattfinden. Dann wird der 97. Geburtstag der Siedlung gefeiert. Die Organisatoren des Bürgervereins Gemarke Bökerhöhe freuen sich über möglichst viele gutgelaunte Gäste. Das Mitbringen von Alkoholika ist nicht erlaubt.

Am Freitag, 28. Juni, werden um 17.30 Uhr mit der „Platzeröffnung“ das Fest und die drei tollen Tage der Siedlung beginnen. Um 20 Uhr gibt es in diesem Jahr eine Premiere. Mit Livemusik der Gruppe „Polar Blue“ geht es schwungvoll in den ersten Abend. Mit Cocktails und „Musik aus Studio B“ setzt sich das Ganze musikalisch und kulinarisch fort.

Mit dem Samstag, 29. Juni, ist der Mittel- und Höhepunkt des Festes erreicht. Start ist um 15 Uhr. Bierwagen, Imbiss und Bücherbasar sowie Schnorrrad, Dosenwerfen, Entenangeln, und Trecker-Rundfahrten warten dann auf Gäste. Die Dampfeisenbahn dreht bis 18 Uhr ihre Runden. Kuchen geht bis 17 Uhr über die Theke und wird von herzhafter italienischer Pasta abgelöst. Um 20.30 Uhr steht „Optical Disaster“ für Livemusik vom Feinsten. Studio B steht im Anschluss für weitere Musik und Exotik in Form von Cocktails bereit.

Besinnlich beginnt der Sonntag, 30. Juni. Um 11 Uhr würde der letzte Festtag mit einem Open-Air-Morgengebet eröffnet. Das bunte Treiben der Vortage ruht bis 12 Uhr. Dann sind wieder italienische Pasta, Deftiges vom Grill und Durstlöschendes aus dem Bierwagen zu haben, die Spiel- und Spaßangebote geöffnet. Um 15 Uhr steigen traditionell bunte Luftballone in den Himmel, um möglichst weit zu fliegen. Die Siegerehrung des Ballonflugwettbewerbs findet am 7. September im Vereinsheim Torbogen statt. Gegen 20 Uhr klingt dann das Fest bei hoffentlich schönem Wetter aus. (Oliver Grünberg, 1. Vorsitzender; Michael Möller, stellv. Vorsitzender)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!