Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Forschertage für neugierige Bürgerinnen und Bürger

Pressemitteilung der Universität Wuppertal

Die umfangreichste Vorlesungsreihe für Bürgerinnen und Bürger des Bergischen Landes bietet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft – Schumpeter School of Business and Economics der Bergischen Universität am 12. und 13. September. Alle Interessierten können sich von 10 bis 17 Uhr in über 50 unterschiedlichen Kursen am Hauptcampus über verschiedenste Themen informieren. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist ab sofort über www.wuppertallive. de möglich.

Themen auf dem Hauptcampus Grifflenberg werden u.a. sein: „Lohnt sich eine Eheschließung aus steuerlichen Gründen?“, „Wo bitte kann ich meinen Mann und die Kinder steuerlich absetzen?“, „Von Kraken und Zwiebeln – was Meerestiere und Gartengemüse mit Datenschutz und IT-Sicherheit zu tun haben“, „Medizinische Versorgungen in Pflegeeinrichtungen“, „Der Schlaf und seine Einflüsse auf unsere psychische Gesundheit“, „Investition in Bildung – Wirkung unbekannt?“ oder „Warum sich Banker nicht anders verhalten als eine Horde Antilopen“. Außerdem bietet das Sprachlehrinstitut Schnupperkurse in Spanisch, Italienisch, Niederländisch und weiteren Sprachen an. Es gibt einen „Historischen Spaziergang“ mit dem Uniarchivar und eine Bibliotheksführung mit Blick über Wuppertal. Das detaillierte Programm und weitere Informationen unter https://www.transfer.uni-wuppertal.de/de/veranstaltungenaktivitaeten/ forschertage.html. (Uwe Blass)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!