Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Semesterferienarbeiter werden am 18. Juli erwartet

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Vom 18. Juli bis 20. August sind drei Studierende aus der Partnerstadt Prešov zu Gast. Sie erhalten Gelegenheit, in verschiedenen Remscheider Betrieben zu arbeiten und lernen außerdem bei einem Kultur- und Freizeitprogramm das Bergische Städtedreieck kennen. Mitgestaltende sind unter anderem der Verein Städtepartnerschaft Remscheid-Prešov e.V. und die Bergische Universität Wuppertal. Die Semesterferienarbeit findet statt in Kooperation mit der Stadtsparkasse Remscheid, der GEWAG Wohnungsaktiengesellschaft und der Gustav Klauke GmbH. Dort finden die Teilnehmenden interessante Einsatzstellen, die ihnen zudem ermöglichen, ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen.

Zum Freizeitprogramm gehört  ein Ausflug in die Natur-Schule Grund. Von dort wird der Biologe Jörg Liesendahl, Leiter der Natur-Schule Grund, die Gäste auf einen Spaziergang an den Hängen des Morsbachtales mitnehmen. Auf dem Weg von der Clarenbach bis nach Grund stehen dabei neben den landschaftlichen Besonderheiten v.a. Tiere, Pflanzen und Pilze auf dem Programm. An der Natur-Schule werden dann die Außenanlagen besichtigt (Insektenhotel, Hühner, Bienen). Zum Ausklang des Tages gibt es dann ein gemeinsames Abendessen mit Grillkartoffeln und Beilagen aus überwiegend heimischer / regionaler Produktion wie Wildkräuter-Dips und -Pesto

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!