Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Zaubershow beim Sommerfest des Patenprojekts

von Anja Dittmann

Wie in den vergangenen Jahren fand auch in diesem Jahr wieder das Sommerfest des Patenprojekts der Stadt Remscheid für Kinder psychisch kranker Eltern in dem wunderschönen Garten einer langjährigen Patin in Remscheid-Lennep statt. Das Patenprojekt besteht mittlerweile seit vier Jahren und soll Kindern, deren Eltern psychisch erkrankt sind, eine Konstante und vor allem Stunden der Unbeschwertheit im Leben geben. Dazu treffen sich die ehrenamtlichen Paten und Patinnen, die zuvor eine Schulung durchlaufen haben und auch während der Patenschaft durch Supervisionen und regelmäßige Gespräche betreut werden, einmal in der Woche mit ihrem Patenkind, um gemeinsame Aktivitäten  zu unternehmen.

Damit der Kontakt der Kinder auch untereinander aufrechterhalten wird, gibt es verschiedene Events, an denen sich die Kinder, die momentan im Alter von acht bis14 Jahren sind, gemeinsam mit ihren Patinnen und Paten treffen. Auch das Sommerfest zählt dazu.

In diesem Jahr wurde das Sommerfestprogramm erstmalig von einem der Patenkinder mitgestaltet. Nach einem gemeinsamen Aufbau der Pavillons und Sitzgelegenheiten amüsierten sich die Kinder anfangs miteinander oder auch mit ihren Patinnen und Paten, indem sie Fußball kickten, Federball oder Fang-den-Ball spielten und selbstgemachte Seifenblasen produzierten. Sogar ein Tischkicker stand bereit, an dem sich jeweils zwei Paten-Patenkind-Gespanne heiße Gefechte lieferten. Für das leibliche Wohl sorgten Grillwürstchen und ein von den Ehrenamtler*innen selbstgemachtes vielseitiges Buffet.

Das Highlight des Festes war die Zaubershow, die eines der Patenkinder über Wochen mit seiner Patin eingeübt hatte; diese hatte dafür sogar eigens einen Zauberumhang anfertigt. Auch wenn einige Tricks nicht ganz funktionierten, so trugen sie doch zur Erheiterung aller bei. Im Anschluss konnten die Kinder noch Galaxy-Slime herstellen, was sie mit unermüdlicher Geduld taten. Die Stimmung war prima, und auch das Wetter spielte mit, so dass alle Anwesenden einen schönen Samstag erleben konnten. Sowohl Kinder als auch Pat*innen freuen sich schon auf das nächste Treffen, das für September geplant ist.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!