Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Voba: Zwölf Azubis starteten ins Arbeitsleben

Pressemitteilung der Volksbank im Bergischen Land

Über zwölf neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freut sich die Volksbank im Bergischen Land. Die jungen Frauen und Männer im Alter zwischen 16 und 27 Jahren haben am Montag ihre Ausbildung bei der Genossenschaftsbank begonnen. „Wir freuen uns sehr, dass Sie da sind“, begrüßten die Volksbank-Vorstände Andreas Otto und Lutz Uwe Magney ihre jüngsten Kollegen. Otto betonte, wie wichtig seinem Haus gut ausgebildete Bankkaufleute aus den eigenen Reihen sind, und ermutigte die neuen Azubis, mit Freude und Neugier in die zweieinhalbjährige Ausbildungszeit zu gehen. In dieser Zeit werden sie von Ausbildungsleiterin Ramona Fresen und den vielen Kollegen der Volksbank aus den Filialen wie auch den internen Abteilungen begleitet und unterstützt.

In ihrer ersten Woche bekommen die „Neuen“, die aus Remscheid, Wuppertal, Solingen, Haan, Hückeswagen, Wermelskirchen und Wülfrath stammen, einen ersten Einblick in ihr Ausbildungsunternehmen und schon den ersten internen Unterricht. Ab der nächsten Woche sind die Azubis jeweils in einer der 24 Filialen eingesetzt.
Für das nächste Jahr sucht die Volksbank im Bergischen Land neue Auszubildende. Bewerbungen sind bereits möglich. Interessenten wenden sich an Ramona Fresen unter Tel. RS 699-1602 oder E-Mail ramona.fresen@voba-ibl.de.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!