Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Berufsparcours ganz ohne Hemmschwellen

Rund 500 Schülerinnen und Schuler der Klassen 9 und 10 der Albert-Einstein-Realschule, Alexander von Humboldt-Realschule, Hauptschule Hackenberg, Albert-Einstein-Gesamtschule und Sophie-Scholl-Gesamtschule hatten gestern in der Sporthalle Neuenkamp ein Date der besonderen Art mit Mitarbeiter/innen von 1/ Remscheider Firmen. Dort war der „Berufsparcours“ an 20 Stationen mit insgesamt 22 Berufen angesagt, der zunächst alle zwei Jahre in Zusammenhang mit dem Remscheider Ausbildungsmarkt (RAM) im benachbarten Berufskolleg Technik stattfand. Seit zwei Jahren wechseln sich RAM und „Berufsparcours“ ab, was stellt die beteiligten Firmen vor geringere logistische Probleme stellt.

Erfahrene Organisatorin des Berufsparcours ist Tatjana Predota, Lehrerin an der Sophie-Scholl-Gesamtschule. Sie arbeitete auch gestern wieder mit Karin Ressel vom Technikzentrum Minden-Lübbecke zusammen, die die Berufsparcours-Veranstaltungen in Kooperation mit Schulen, Lehrkräften, Unternehmen, Verbänden, Innungen, Industrie, Handel und Handwerk entwickelt hat und sich lizensieren ließ.  Der Berufsparcours bringt Jugendliche und Unternehmen zusammen, um Berufe erlebbar und begreifbar zu machen. Zu Beginn der gestrigen vier Durchgänge in der Sporthalle musste Karin Ressel sich jedes Mal erst Gehör verschaffen. Aber das ist für sie längst Routine. Und danach herrschte in der Halle „konzentriertes Raunen“. Das sei nicht zu vergleichen mit dem Lärm in einer großen Pause in einer Schule, so Tatjana Predota im Video des Waterbölles. Dieser sprach ebenfalls mit Oliver Lang. Der Schulleiter des Berufskollegs Technik hat seinen Vorgänger Holger Schödder auch im Amt  des Vorsitzenden des Lenkungskreises des Remscheider Ausbildungsmarkt e.V. abgelöst, der den „Berufsparcours“ betreut.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!