Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

„Queen Classical“ am 21. 9. in der Wagenhalle

Pressemitteilung der EWR GmbH

Die Queen-Tribute-Band „MerQury“ und die Bergischen Symphoniker präsentieren die legendären Rocksongs von Queen in der Remscheider Wagenhalle  an der Neuenkamper Straße am Samstag, 21. September. Das kostenlose Konzert beginnt um 19 Uhr, der Einlass ist ab 18 Uhr.  Wie in den vergangenen Jahren sind auch diesmal freiwillige Spenden für die Ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land willkommen; hierfür stehen eigens einige Spendenbehälter bereit. Aufgrund der begrenzten Besucherkapazität der Wagenhalle (bis zu 3.000 Sitzplätze) bitten die Organisatoren um rechtzeitiges Kommen.

Die Tribute-Band „MerQury“ und die Bergischen Symphoniker unter der Leitung des neuen Generalmusikdirektors Daniel bieten den Besuchern mit „QUEEN CLASSICAL“  ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse. Für den neuen Generalmusikdirektor der Bergischen Symphoniker, Daniel Huppert, ist das der zweite öffentliche Auftritt in Remscheid. Jeder kennt die fantastischen Rocksongs der Band Queen. Freddy Mercury war einer der charismatischsten Sänger in der Geschichte der Rockmusik – und ein begnadeter Entertainer. Die Musik der Band bewegte sich souverän zwischen allen Stilen, von Hardrock über gefühlvolle Balladen und glitzernde Popsongs bis zu operettenhaften Großkompositionen. MerQury, als weltweit etablierte Queen-Tribute Band, widmet sich seinem musikalischen Vermächtnis auf besondere Weise:

Großartige Werke aus dem Repertoire von Queen werden mit den Klassik-Adaptionen des Barcelona-Albums zu einem außergewöhnlichen sinfonischen Erlebnis verwoben. In der Show trifft die Rockband mit den Musikern und dem Chor der Bergischen Symphoniker sowie mit der Sopranistin Sandra Danyella zusammen und verschmilzt die besten Elemente von Klassik und Rock zu einem einzigartigen neuen Sound. „Es ist für uns wieder eine große Freude, ein musikalisches Top-Ereignis nach Remscheid zu holen. Wir freuen uns mit allen Remscheiderinnen und Remscheidern auf einen begeisternden Abend mit echten Rock-Classicals“, so Prof. Dr. Thomas Hoffmann, Geschäftsführer des Stadtwerke Remscheid Verbunds.

Die Queen-Tribute-Band MerQury ist eine der wenigen Bands ihres Genres, die seit vielen Jahren erfolgreich weltweit vor begeistertem Publikum auftreten. Die 1991 in Dresden gegründete Band besteht aus Norbert Munser (Piano), Volker Kaminski (Bass), Thomas Engelmann (Gitarre) und Falk Möckel (Schlagzeug) – allesamt Absolventen der Dresdner Musikhochschule –, komplettiert durch den kanadischen Sänger Johnny Zatylny. Gestik, Mimik und vor allem die Stimme des Sängers von MerQury sind dem legendären Original zum Verwechseln ähnlich.

Bei der Aufführung werden in der Pause in der Nebenhalle wieder kostenlos alkoholfreie Erfrischungsgetränke gereicht. Auf dem Gelände der Stadtwerke gibt es nur wenige Parkmöglichkeiten. Gäste, die mit dem PKW anreisen, werden gebeten, den kostenlosen Park & Ride-Parkplatz am Remscheider Hauptbahnhof zu nutzen. Aufgrund der sehr begrenzen Parkmöglichkeiten werden die Besucher gebeten, vorrangig den ÖPNV zu nutzen. Dazu werden zum/vom Konzert wieder Sonderbusse eingesetzt, die das Busangebot zur Wagenhalle Neuenkamp ergänzen. Mit den zusätzlichen Einsatzwagen wird der größte Teil des Remscheider Stadtgebietes abgedeckt. Für die Bereiche des Stadtgebietes, die durch die Einsatzwagen nicht angefahren werden, sind für Besucher des Konzerts alle Linienfahrten der Stadtwerke Remscheid, die ab 17 Uhr an der Wagenhalle bzw. den Umsteigepunkten zu den Einsatzwagen ankommen, ebenfalls zur Benutzung freigegeben. Somit haben praktisch alle Remscheider die Möglichkeit, kostenlos die Veranstaltung zu erreichen. Natürlich kommen die Besucher nach dem Konzert ab „Wagenhalle“ auch wieder kostenlos nach Hause, denn es werden wiederum ausreichend Einsatzwagen bereitgestellt. Der Sonderbusfahrplan zum/vom Konzert steht auf der Internetseite der EWR GmbH zum Download bereit. Die EWR, die Stadtwerke Remscheid, der Park Service Remscheid und das H2O wünschen allen Besuchern gute Unterhaltung.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!