Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Seniorenmesse hatte den 'letzten Weg' im Focus

Zum Abschluss der diesjährigen Woche der älteren Generation veranstalteten der Seniorenbeirat der Stadt und die Citykirche am Samstag im Vaßbendersaal am Markt eine Seniorenmesse. Sie war auf Wunsch vieler älterer Mitbürger/innen der Gestaltung des „letzten Weges“ gewidmet. Die Vorsitzende des Seniorenbeirates, Elke Rühl,  gab einen Rückblick auf die Woche der älteren Generation. Grußworte sprachen Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz und Citypfarrer Martin Rogalla. Dieser stellte im Laufe des Vormittages in kurzen Interviews auch die acht unterschiedlichen Beratungsangebote vor, die sich auf die jeweils vier Stände an den gegenüber liegenden Seiten des Saals verteilten. Zwischendurch präsentierten  Ursula Wilhelm und Sylvia Tarhan Beispiele für die musikalische Begleitung von Trauerfeiern. Das Citybrunchteam sorgte im Wintergarten in bewährter Weise für Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke. An  den Ständen waren u.a. vertreten: Freundeskreis Palliative Versorgung Remscheid e.V. ; Förderverein   Christliches   Hospiz  Bergisches   Land   e.V.; Seelsorge (Pfarrerin Ulla Buchkremer/ Pastor Andre Carouge), Friedhofsträger und Friedhofsordnungen (Pfarrer Jens Eichner/ Oliver Jilg), Rheinische Treuhandstelle für Dauergrabpflege GmbH der AWO-Betreuungsverein Remscheid (Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung) und die Stadt Remscheid (Bestattungs- und Sozialleistungen).

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!