Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Viertelklang diesmal an der Hindenburgstraße

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Zum siebten Mal findet das Viertelklang-Festival in Remscheid statt. In diesem Jahr am Samstag, 12. Oktober. Und diesmal können sich die Gäste erstmalig entlang der Hindenburgstraße vom abwechslungsreichen Programm überzeugen. Von 19 bis 22 Uhr werden halbstündige Programmpunkte an verschiedenen und teils konzertuntypischen Orten angeboten. Das Programm ist auch in diesem Jahr wieder abwechslungsreich und qualitativ hochwertig. Von Klassik über Pop und Rock bis zur Weltmusik und Tango sind unterschiedliche Musikrichtungen vertreten.

Das Festivalticket für das gesamte Viertelklang- Festival kostet 14 € /sieben € (ermäßigt: Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis). Es ist an den Abendkassen an den einzelnen Veranstaltungsorten erhältlich.Im Vorverkauf sind die Tickets für zwölf € / sechs € unter https://tickets.remscheid-live.de/tickets/step=12;nr=282529 zu haben. Das Programm für 2019 gibt’s auf www.viertelklang.de.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Die Veranstaltungsorte sind: Haar-Stil, Kulturzentrum POM, Hutsalon Bollmann, Café MoccaSin des Vereins Seele in Not e. V., Agentur „Die mit dem geilen Namen“, Gemeindesaal der Evangelischen Luthergemeinde, RTV im Löf. Die Künstler kommen aus dem Bergischen Land und präsentieren die große künstlerische Vielfalt dieser Region. Genießen Sie mit dem Igarashi Ensemble klassische Musik, mit Chamegu den Jazz oder lauschen Sie den Geschichten der Erzählerin Antonella Simonetti. Darüber hinaus werden Sie noch viele weitere Künstler erleben können.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!