Skip to content

Events und Highlights in der Stadtbibliothek

Pressemitteilung der Stadt Remscheid:

Für die Vorweihnachtszeit und für Anfang des neuen Jahres hat sich das Team der Öffentlichen Bibliothek verschiedene Events und Highlights überlegt, die den Bibliotheksbesuch für Groß und Klein zu einem Erlebnis machen.

Am 1. Dezember  nimmt die Stadtteilbibliothek Lüttringhausen am Weihnachtsmarkt teil.

In der Kinder- und Jugendbücherei wird es am 7. Dezember Für die Kleinen magisch. Die Remscheider Autorin Julia Wewer liest ihr Buch „Die Sternenfee“. Dabei wird auch gemalt. Des Weiteren wird es am 11. und 18. Dezember zum Vorlesetermin um 16 Uhr jeweils ein winterliches Bilderbuchkino geben. Am 20. Dezember  findet zum 3. Mal das beliebte Kinderkino statt. Diesmal müssen die Fellfreunde der „PAW PATROL“ Weihnachten retten. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. RS 162549. Kinder unter sechs Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit gibt es an den Adventssamstagen kostenlos Gebäck und Getränke in der Zentralbibliothek an der Scharffstraße. Lassen Sie sich bei einem Stück Gebäck und einem Kaffee zu einem unbekannten Buch verführen. Denn ab Dienstag, 3. Dezember,  können Sie auch wieder ein solches „Blind Date“-Buch für die Feiertage ausleihen, stilecht in Weihnachtsoptik verpackt.

Auch im neuen Jahr hat die Bibliothek wieder besondere Highlights für Sie. Im Januar beginnt die Bergische Lesereihe. Drei bergische Autoren werden an je einem Termin aus Ihren Büchern vorlesen.

  • Freitag, 24. Januar: Martina Kempff
  • Freitag, 28. Februar: Peter vom Falkenberg
  • Freitag, 27. März: Petra Pallandt

Die Lesungen beginnen um 19.30 Uhr in der Zentralbibliothek. Um Voranmeldung wird gebeten unter Tel RS 2336.

Alle hier aufgeführten Veranstaltungen sind kostenfrei. Die Öffentliche Bibliothek der Stadt Remscheid freut sich auf die anstehenden Veranstaltungen und wünscht eine frohe Vorweihnachtszeit.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!