Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Moshstation - Konzert mit Voidemolition

25.01.2020 | Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr | Eintritt: 8 € | Kraftstation - Honsberger Str. 2, Remscheid

Die Kraftstation startet am Samstag den 25.01. mit einem Konzert der Remscheider Band Voidemolition in das neue Jahr. Mit dabei sind außerdem die Bands Staredown aus Oer-Erkenschwick und We Are Perspectives aus Bottrop.

Als Mosh (Pit) beschreibt man in der Matalszene einen Kreis in dem Zuschauer*innen vor der Bühne tanzen. Für alle deren Herz also für MELODIC METALCORE | HARDCORE | PROGRESSIVE METALCORE | MELODIC HARDCORE schlägt und die am kommenden Wochenende Lust haben zu tanzen ist das Konzert genau das Richtige! 

Voidemolition vereinen mit ihrer Musik viele Stilmittel verschiedener Subgenres, um daraus klangvolle und eingängige Musik zu erschaffen. Typisch harte Riffs, wie im Metalcore, schnelle Beats á lá Thrash, anregende Breakdowns aus dem Posthardcore und gefühlvolle Melodien bilden den Klang. Zum Mitsingen verleitende und zum Nachdenken anregende, anspruchsvolle Texte übermitteln die Botschaft und werden durch den zunehmend progressiven Schreibstil zu richtigen Geschichten geschmiedet.

Hier trifft Lyrik auf brachiale Soundgewalt! Gepaart mit packender Performance erzeugt die Band einen mitreißenden Sog, in dem jeder hineingerät. Und so heißt es am kommenden Samstag in der Kraftstation: „Werdet Teil der Familie! ENTER THE VOID! WE ARE THE VOID!“

 

 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!