Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Festzelt der Karnevalisten wegen Sturm geräumt

Heute musste das Festzelt auf der Robert-Schumacher-Straße geräumt werden. Starke Sturmböen hatten einen sicheren Betrieb nicht mehr zugelassen. Die Räumung wurde um 12:40 Uhr durch die Feuerwehr Remscheid im Einvernehmen mit dem Ordnungsamt der Stadt Remscheid und dem Betreiber des Festzeltes, Herrn Riemann, angeordnet. Nach offizieller Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes musste mit schwer Sturmböen von bis zu 100 km/h gerechnet werden. Es ist davon auszugehen, dass der ordnungsgemäße Betrieb des Festzeltes am Rosenmontag wieder stattfinden kann. (aus dem Bericht der Feuerwehr)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Feuerwehr Remscheid am :

Nachdem öffentliche Veranstaltungen für Remscheid zur Sicherheit der Bevölkerung abgesagt wurden, rückte die Berufsfeuerwehr Remscheid sturmbedingt ab Sonntag mittag zu zahlreichen Einsätzen aus. Umgeknickte Bäume und solche, die umzustürzen drohten wurden von der Feuerwehr gesichtet und abgearbeitet. Zudem überprüfte die Feuerwehr lose Schiefer, lose Dachteile und einen instabilen Kamin. Unterstützt wurde die Berufsfeuerwehr durch die Löscheinheiten Hasten und Nord. Bis 19 Uhr zählte die Feuerwehr neunEinsätze, die in Verbindung mit dem Sturmtief standen.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!