Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Telefonische Beratungen bleiben bestehen

Pressemitteilung von pro familia Remscheid

Aufgrund der besonderen Maßnahmen, die zur Eindämmung der Corona-Pandemie bundesweit ergriffen werden, wird den Menschen Außerordentliches zugemutet. Unsicherheit und ein Gefühl von Ohnmacht können bedrängende Gefühle auslösen oder verstärken. Wenn soziale Kontakte fehlen und Isolation notwendig ist, kann dies zu einer situationsbedingten, vorübergehenden depressiven Verstimmung führen. Dies betrifft nicht nur psychisch erkrankte Menschen. Doch an wen soll sich ein „gesunder“ Mensch, der sich von den Stressoren der Pandemie hoch belastet fühlt, wenden? Niedergelassene Psychotherapeut*innen haben zurzeit kaum freie Kapazitäten. Die ausgebildeten Fachkräfte der pro familia Beratungsstelle Remscheid bieten besorgten Menschen in der aktuellen Krisenlage telefonische Beratung an. Unser Ziel ist es, zeitnah und professionell zu entlasten. Unverändert stehen wir für Beratungen im Schwangerschaftskonflikt zur Verfügung. Für Fragen zu sozialrechtlichen Themen wie z.B. Elterngeld (+), Elternzeit und/oder bei Fragen zu finanziellen Hilfen in der aktuellen Situation hat unsere Sozialarbeiterin ihre Telefonsprechstunde ausgeweitet. Die genauen Zeiten können Sie der Homepage www.profamilia.de/remscheid entnehmen. Zur Terminvereinbarung kontaktieren Sie uns in jedem Fall ausschließlich telefonisch unter Tel. RS 973303 (Mo – Do: 9 bis 13 Uhr).

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!