Skip to content

FDP will Burkhard Mast-Weisz unterstützen

Pressemitteilug der FDP

Am kommenden Freitag, 15. Mai, werden die Freien Demokraten Remscheid ihren Kreisparteitag abhalten und einen neuen Vorstand wählen. Außerdem werden die Kandidatinnen und Kandidaten für die Ratswahlbezirke, den Seniorenbeirat sowie den Integrationsrat nominiert. Der Kreisvorstand wird außerdem Anträge zum Wahlprogramm und zur Unterstützung von Burkhard Mast-Weisz als Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters stellen. Aufgrund der besonderen Situation in der Corona-Krise und den damit verbundenen Auflagen verzichtet die Partei auf die übliche Werbung für diesen Parteitag als öffentliche Veranstaltung.

Der Parteitag beginnt um 17 Uhr im Minoritensaal der Klosterkirche. Einlass ist ab 16.30 Uhr. Der bekannte Eingang zum Minoritensaal (Flügeltüren) im ersten Obergeschoss wird als Einbahnweg eingerichtet, um Begegnungsverkehr im Zugangsbereich und im Treppenhaus zu vermeiden. Der Notausgang im hinteren Bereich des Saals dient als Ausgang. (Torben Clever)

 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Lothar Kaiser am :

"Liberale heben Mast-Weisz auf den Schild", titelt heute der RGA. Das Bild passt leider nicht ganz. Das hat doch die SPD längst getan. Da können sich höchstens noch Schildträger hinzugesellen. ;-)

Gerd Rothbrust am :

Da gäbe es noch anderen Deutungsmöglichkeiten, Herr Kaiser. Z.B.: „…sie benutzen ihn ALS Schild“ und gehen dahinter in Deckung; oder „…sie heben ihn nur hoch ALS Zielscheibe“, damit er alles auf sich zieht… ;-)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!