Skip to content

Im August kein Fallschirmspringen in Hackenberg

Pressemitteilung des Fallschirmclub Remscheid e.V.

Die WM in Tanay / Sibirien Russland ist weg, ebenso die World Cup Serie 2020. Und die D-Cup Serie bleibt fraglich. Und nun, nach fast zwei Jahren Vorarbeit, ist auch noch die heimische Fallschirmveranstaltung im August in Hackenberg weg.

Mit diesem Termin liegen wir klar und hautnah im Grenzbereich 29.+30.08. zum 31 August des seitens der Regierung festgelegte Datum. aber Stichtag ist eben Stichtag. Wir erklären uns also solidarisch und verzichten auf jeglichen Einwand hier für Remscheid etwas zu erzwingen: Die von der Stadt Remscheid und der Flugsicherung in Langen / Radar bereits am 25. Februar mit der entsprechenden Unbedenklichkeitserklärung für die Fallschirmsprungveranstaltung am 29. + 30. August 2020 im Sportzentrum Hackenberg mit 15 Vierer-Mannschaften und bereits angemeldeten ca. 80 Tandemgästen wurde gestern ersatzlos gestrichen. Für uns ein Verlust. Für den FSC und auch für die SG Hackenberg ist es zwar eine  bedauerliche, aber im Zuge der Corona-Krise nachvollziehbare Absage der Stadt Remscheid. Wir nehmen es so hin und hoffen, dass das Virus bald verschwindet.

Ob nun die gro0e Deutsche Meisterschaft am 1. - 7. September 2020 in Saar Louis / Düren stattfindet, ist auch noch nicht geklärt. Hier müssen die Verantwortlichen bald eine Entscheidung treffen, weil sonst eine totale Leistungsverzerrung eintritt. Im Norden der Republik sind einige Plätze geöffnet, wo trainiert wird, in NRW und im Süden aber noch nicht: das macht der Flickenteppich in unserem föderalem System der Länder. (Klaus Mathies)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!