Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Bergischer Kulturfonds fördert elf Projekte

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Die junge freie Kulturszene kann sich freuen: 36.000 Euro werden in diesem Jahr für die bergische freie Kultur aus dem Kulturfonds verteilt. Der Bergische Kulturfonds unterstützt jedes Jahr Projekte junger Kulturschaffender im Städtedreieck. Die fünfköpfige Jury vergibt diesmal Förderungen an neun Wuppertaler Projekte und zwei in Remscheid. Letztere sind:

  • #5630-WIR – Das sind wir in Remscheid / #5630 – Wir gegen Corona (Partizipative Projekte / Leitung: Marcel Haupt/5630 – Das sind wir in Remscheid e.V.)
  • Tanzt! Remscheid in Bewegung (künstlerischer Austausch, Tanzworkshops und -aufführungen / Leitung: Joy Kammin)

Für eine Förderung ausgewählt wurden Vorhaben aus unterschiedlichen künstlerischen Sparten, darunter Kunstausstellungen, integrative und partizipative Tanz- und Theaterprojekte, Filme, Veranstaltungsformate wie Konzertreihen und szenische Lesungen bis hin zu einer Fantasy-Hörspielreihe. Der Bergische Kulturfonds wird bereits seit 2011 einmal jährlich im Frühjahr für künstlerische Projekte von Kulturschaffenden im Alter bis zu 40 Jahren ausgeschrieben und stellt damit eine explizite Nachwuchsförderung der Freien Kulturszene im Bergischen Land dar.

In der Jury saßen in diesem Jahr Dagmar Beilmann (die börse, Projektmanagerin), Dr. Bettina Paust (Stadt Wuppertal, Leiterin Kulturbüro), Björn Krüger (Musiker und Musikpädagoge), Heike Michel (Stadt Remscheid, Fachdienst Kulturmanagement) und Wolf-Stefan Steinröhder (Stadt Remscheid, Leiter Musik- und Kunstschule). Das Budget von 36.000 Euro wird auch in diesem Jahr voll ausgeschüttet. Ermöglicht wird der Fonds durch Spenden von regionalen Unternehmen und Privatpersonen, langjährige Hauptsponsoren sind die Firmen Knipex ,E/D/E und Vaillant.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!