Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Neues Prüfungscenter bietet optimale Bedingungen

Pressemitteilung der der Bergischen IHK

„Mit unserem neuen modernen Prüfungscenter können wir Prüflingen und Prüfern optimale technische und räumliche Bedingungen bieten. Das zeigt auch den Stellenwert, den die Berufliche Bildung für die Wirtschaft hat.“ Das betonte Michael Wenge, Hauptgeschäftsführer der Bergischen IHK, gestern bei der offiziellen Eröffnung des Centers in Wuppertal, Bundesallee 217. In den sieben hellen und freundlich möblierten Räumen prüft die IHK künftig circa 1.700 junge Menschen pro Jahr. Neben den Auszubildenden treten hier auch Berufstätige, die eine Weiterbildung absolvieren, vor die Prüfungsausschüsse der IHK.

„Das Prüfungscenter hilft uns auch organisatorisch: Durch die Bündelung vieler Prüfungen an einem Ort verringert sich der Verwaltungs- und Betreuungsaufwand beträchtlich“, freut sich Carmen Bartl-Zorn, Leiterin des IHK-Bereichs Aus- und Weiterbildung. Und die Prüfer seien begeistert vom neuen modernen Ambiente und den verbesserten Arbeitsbedingungen. „Trotz der Corona-Krise werden unsere Unternehmen mittel- und langfristig einen erhöhten Bedarf an qualifizierten Fachkräften haben. Mit unserem neuen Prüfungscenter können wir dazu beitragen, diesen Bedarf zu erfüllen“, so Wenge.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!