Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Ringstraße/Rader Straße: 3. Bauabschnitt beginnt

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Am Freitag, 12. Juni, wird in der Großbaustelle Ringstraße/Rader Straße die letzte größere Umstellung der Verkehrsführung vorgenommen. Die Rader Straße wird dann wieder in beiden Fahrtrichtungen für den Verkehr freigegeben, Umleitungen aus Radevormwald sind nicht mehr erforderlich. Dies gilt auch für den Verkehr aus der Wupperstraße beziehungsweise Mühlenstraße, der dann wieder in Richtung Radevormwald und in Richtung Hackenberg fahren kann. Auch die bislang geltenden Beschränkungen der Fahrbeziehungen in der Straße Neuenteich können dann aufgehoben werden. Die Ringstraße wird ab der Kreuzung Talsperrenweg/Rospattstraße bis zur Kreuzung Rader Straße in Fahrtrichtung Hackenberg – Lüttringhausen – zur Einbahnstraße. Der Fahrzeugverkehr in Richtung Trecknase –Remscheid Innenstadt – wird über die Wupperstraße und Kölner Straße umgeleitet. Diese Umleitung hat sich bereits bei der Sanierung der Ringstraße bewährt.

Damit der Verkehr reibungslos über die Kölner Straße fließen kann, muss in der Kreuzung Wupperstraße/Kölner Straße die Ausfahrt aus der Kölner Straße nach links in Richtung Lüttringhausen unterbleiben. Über die Bahnhofstraße wird hierzu eine Umleitungsmöglichkeit geschaffen. Die beiden Bushaltestellen im Baustellenbereich der Ringstraße in Höhe der Tankstelle und Funbox werden aufgehoben. Dafür werden wieder Haltestellen in der Rader Straße und aus Richtung Altstadt eingerichtet. Die Hinweise der Stadtwerke sind zu beachten. Durch diesen letzten größeren Umbau werden verschiedene baustellenbedingten Rückbauten von Verkehrsschildern sukzessive vorgenommen. Hierzu gehört der Bereich Rospattstraße, der wieder in den Ursprungszustand versetzt wird. Auch die Einfahrt in die Rospattstraße von der Ringstraße aus wird wieder möglich sein. Gleichfalls werden ab Radevormwald die Umleitungen über Beyenburg beziehungsweise Heide/Dörperhöhe (L412) zurückgebaut. Die Regelung auf der Alten Rader Straße/Durchsholz wird zurückgebaut.

Die Stadt Remscheid und die Technischen Betriebe Remscheid bitten um Verständnis, dass weiterhin baustellenbedingte Einschränkungen im Knotenpunkt erhalten bleiben und für den Verkehr die Leistungsfähigkeit im Baustellenbereich und den Umleitungsstrecken deutlich eingeschränkt ist. Dies gilt vor allem für die Fahrtrichtung von und nach Radevormwald, die vorerst nur auf zwei Spuren abgewickelt werden kann.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!