Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Erster Digitaltag am 19. Juni läuft online ab

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Der „Digitaltag 2020“ am 19. Juni bringt Menschen in ganz Deutschland virtuell zusammen und steht damit als besonderes Zeichen in dieser Zeit. Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie musste die Musik- und Kunstschule den Unterrichtsbetrieb kurzfristig komplett einstellen. Um die Schülerinnen und Schüler in dieser schwierigen Zeit nicht alleine zu lassen, wurde ein umfangreiches Online-Angebot in Zusammenarbeit mit den Dozentinnen und Dozenten erstellt. Die produzierten Videos, Foto-Collagen, Texte und Musikstreams sprechen verschiedene Alters- und Zielgruppen an und sind thematisch und gestalterisch fantasievoll und vielfältig aufgestellt. Hier das Programms des Streaming-Day der MKS:

  • 11 Uhr: „Remscheider Stadtröhren“ – der digitale Chor für Seniorinnen und Senioren und für alle, die gerne singen. Vom Schlager bis zum Chanson, es wird gesungen, was Spaß macht. Alle können mitmachen! Bettina L’habitant (Leitung) und Dejan Petrinic (Klavier)
  • 14 Uhr: „Wir lesen viral“ – In Kooperation mit dem Westdeutschen Tourneetheater wird ein Lieblingsbuch vorgestellt. Lesetipp und Lesung in einem! Björn Lenz (Sprecher)
  • 16 Uhr: „Fotoworkshop“ –  ein interaktives Angebot für alle Altersgruppen. Smartphone, Fantasie und Spaß reichen zum Mitmachen aus. Teona Gogichaishvili (Leitung)
  • 19 Uhr: „Ensemble Pavone“ – Konzertstream mit Musik von Vivaldi und Bach. Stefan Steinröhder (Barockvioline), Adrian Cygan (Barockcello), Ada Tanir (Cembalo)

Alle Informationen zum Teilnehmen finden sich am Aktionstag auf https://www.mks-remscheid.de/.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!