Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Erst Austausch von Lehrern, dann von Schülern

Pressemitteilung des Käthe-Kollwitz-Berufskollegs

Im Rahmen des Programms „Hospitation deutscher Lehrkräfte an Schulen 2019/20“ entsandte das Käthe-Kollwitz-Berufskolleg seine Spanischlehrerin Yalda Wahab an das Berufskolleg „Miguel de Cervantes“ in der spanischen Stadt Murcia, um das spanische Schul- und Bildungssystem kennenzulernen. Für die Kolleginnen und Kollegen beider Länder war vor allem der fachliche Austausch über die doch sehr unterschiedliche didaktisch-methodische und pädagogische Vorgehensweise sehr bereichernd. So findet der Unterricht in Spanien überwiegend frontal durch den Lehrer statt, während wir in Deutschland aktivierende Methoden und kooperatives Lernen bevorzugen. Das hängt damit zusammen, dass in Spanien die mündliche Beteiligung kaum eine Rolle bei der Notengebung spielt. Die spanischen Schülerinnen und Schüler waren natürlich sehr neugierig, darauf die deutsche Art des schüleraktivierenden Unterrichts kennenzulernen.

Auf diesen ersten Besuch wird im Schuljahr 2020/21 ein Schüleraustausch folgen: Das berufliche Gymnasium des Käthe-Kollwitz-Berufskollegs entsendet im Mai 2021 für eine Woche interessierte Schülerinnen und Schüler aus dem Spanischkurs nach Murcia. Im Juni 2021 kommt dann eine Gruppe spanischer Schüler nach Remscheid. Wir freuen uns schon sehr aufeinander!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!