Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Durchs Städtedreieck oder speziell durch Remscheid

Vor dem Bismarckturm an Remscheider Stadtpark machte gestern der blaue Cabrio-Doppeldeckerbus Station, mit dem die drei Stadtmarketingorganisationen von Remscheid, Solingen und Wuppertal, die Münsteraner Stadtrundfahrten GmbH (Veranstalter) und der Bergisches Land Tourismus Marketing vom 4. Juli an eine „Bergische Rundfahrt“ durch alle drei Städte, aber auch Stadtrundfahrten durch Remscheid, Solingen und Wuppertal anbieten werden. Die Touren ab Remscheid finden statt jeden 2. Sonntag im Monat von 16 bis 18 Uhr (am 12. Juli, 9. August, 13. September und 11. Oktober). Und Startpunkt ist der Bismarckturm , wo sich gestern Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz und Sarah Eichhorst vom Stadtmarketing den Bus mit seinem (bei Sonnenschein geöffneten) Oberdeck von Holger Piwowar zeigen ließen, dem Geschäftsführer des Bergisches Land Tourismus Marketing e.V. (BLTM). Z

ur Stadtrundfahrt durch Remscheid gehören Haltestationen bei der Wurm GmbH & Co. KG in Haddenbach, der einstigen die Feilenfabrik Ernst Ehlis im Eschbachtal und der Vaillant GmbH am Zentralpunkt, am Adolf-Clarenbach-Denkmal in Lüttringhausen, dem Deutschen Werkzeugmuseum auf Hasten und dem Deutschen Röntgen-Museum in Lennep. Die letzte Station ist das Remscheider Sana-Klinikum. Lars Johann, ausgebildeter Stadtführer und vielen Remscheider/innen durch seinem Führungen bekannt, wird den Gäste während der Bustour über eine Lautsprecheranlage Informationen über die Sehenswürdigkeiten der Stadt Remscheid vermitteln.

Die großen „Bergische Rundfahrten“ ab Solingen, Gründerzentrum, Grünewalder Str. 29-31, sind für jeden 3. Sonntag des Monats (19. Juli, 16. August, 20. September, 18. Oktober) geplant, für Wuppertal, Haltestelle Kluse/Dessauer Straße, für jeden 1. Sonntag des Monats (5. Juli, 2. August, 6. September, 4. Oktober).  Für die fünfstündige „Bergische Rundfahrt“ durch alle drei Großstädte (mit Imbiss und Getränk in Haus Müngsten) wurden Stadtführer speziell geschult. Dazu gehören Sabine Brauner, Johannes Beumann, Jennifer Cox und Oliver Steffens (alle Wuppertal) sowie Andreas Frie (Remscheid).  Sie waren bei der gestrigen Vorstellungsrunde mit „an Bord“.

Die Fahrkartenpreise: Kinder 6-14 Jahre: 18 € Erwachsene (ab 15 Jahre) 36 Euro, ermäßigt 34 € .Die Ermäßigung gilt für Schülerinnen, Auszubildende und Studierende bis 26 Jahre mit entsprechendem Nachweis sowie mobilitätseingeschränkte Personen und Gruppen ab zehn Personen. Die Fahrten finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen statt. Gruppen bis max. 70 Personen  können den Bus auch für Charterfahrten mieten für Stadtrundfahrten in Wuppertal, Remscheid oder Solingen. Die zweistündige Fahrt unter qualifizierter Führung in Deutsch oder Englisch kostet pauschal 600 € Euro incl. MwSt. Weitere Informationen und die Onlinebuchung finden Sie hier: https://bergische-touren.de/bergische-rundfahrt/.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Bergisches Land Tourismus Marketing e.V. am :

Die Bergische Rundfahrt am Sonntag, 12. Juli, um 10 Uhr ab Remscheid Schützenplatz bietet noch Mitfahrgelegenheiten. Die fünfstündige Rundfahrt im Doppeldecker-Cabriobus durch das Bergische Städtedreieck führt zu allen Highlights der Bergischen Drei. Begleitet wird die Tour von regionalen Gästeführerinnen und Gästeführern, die die Geschichte und die Geschichten des Bergischen Landes vermitteln. Tickets für die Tour am Sonntag und auch für alle anderen Bergischen Rundfahrten und Stadtrundfahrten können online unter www.bergische-touren.de/bergischerundfahrt/, telefonisch unter 0201/857 95 60 70 oder per Mail unter info@bergischetouren de gekauft werden.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!